Kopfbereich

Hauptnavigation

Stelleninserat ZHAW

Die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ist mit über 12‘000 Studierenden und rund 3'000 Mitarbeitenden eine der grössten Mehrsparten-Fachhochschulen der Schweiz.

Das Departement Gesundheit ist das grösste und renommierteste Schweizer Bildungs- und Forschungszentrum für Ergotherapie, Hebammen, Pflege, Physiotherapie und Gesundheitswissenschaften.

Zur Verstärkung der Forschungsstelle des Instituts für Hebammen suchen wir per 1. Mai oder nach Vereinbarung eine/einen

Dozentin/Dozenten Forschung (80 %)

Ihre Aufgaben umfassen:

  • Aufbau bzw. Weiterentwicklung eines Forschungsschwerpunkts in der Hebammenwissenschaft/Geburtshilfe
  • Entwicklung und Akquisition von nationalen und internationalen (EU) Forschungsprojekten und Leitung dieser Projekte
  • Publikationstätigkeit in wissenschaftlichen Journals
  • Lehre im neu entstandenen MSc Hebamme und ggf. Begleitung von Doktoranden/Doktorandinnen

Für diese Position verfügen Sie über eine Promotion in einem Fachbereich der Hebammenwissenschaft bzw. der Sozial- oder Gesundheitswissenschaften/Medizin und Forschungserfahrung mit einem deutlichen Bezug zu Themen der Frauen- und Kindergesundheit. Sie bringen ein breites Fundament an Erfahrungen in der Akquise, Durchführung und in der Leitung von Forschungsprojekten und in der Zusammenarbeit mit Auftraggebern aus der Praxis mit. Sie besitzen ein ausgewiesenes Knowhow in quantitativen und/oder qualitativen Forschungsmethoden der Sozial- und Gesundheitswissenschaften. Darüber hinaus haben Sie Erfahrung in der Hochschullehre gesammelt (mit entsprechender hochschuldidaktischer Qualifikation) und kommunizieren mündlich und schriftlich stilsicher in Deutsch und Englisch. Unternehmerisches Denken ist Ihnen vertraut. Last but not least leisten Sie als engagierte und teamfähige Person mit guter Sozialkompetenz einen wertvollen Beitrag zu einer kreativen und anwendungsorientierten Forschungskultur am Departement Gesundheit. Wir von der Forschungsstelle Hebammenwissenschaften freuen uns auf Sie!

Bei uns erwartet Sie ein innovatives und unterstützendes Arbeitsumfeld, eine Anstellung zu kantonalen Bedingungen sowie gute Entwicklungsmöglichkeiten.

Können wir Ihnen weitere Fragen beantworten?
Für fachliche Auskünfte steht Ihnen Frau Prof. Dr. Jessica Pehlke-Milde, Leiterin Forschungsstelle Hebammenwissenschaft, unter +41 (0)58 934 64 66 oder pehl@zhaw.ch, gerne zur Verfügung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 2. März 2018 via Onlineplattform an Jael Elena Santos, HR Consultant, Standort Winterthur. Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Bewerbungen via Onlineplattform berücksichtigen und somit keine Bewerbungen per Briefpost oder per E-Mail bearbeiten.