Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Dozenten/Dozentin für statistische Datenanalyse (80 – 100 %)

Die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ist mit über 13'000 Studierenden und rund 3'000 Mitarbeitenden eine der grössten Mehrsparten-Fachhochschulen der Schweiz.

Die School of Engineering (SoE) setzt als eine der führenden Bildungs- und Forschungsinstitutionen in der Schweiz auf zukunftsrelevante Themen. 13 Institute und Zentren garantieren qualitativ hochstehende Ausbildung, Forschung und Entwicklung mit Fokus auf die Bereiche Energie, Mobilität, Information und Gesundheit.

Das Institut für Datenanalyse und Prozessdesign (IDP) ist ein Kompetenzzentrum, mit Standort Winterthur, für quantitative Verfahren aus den Gebieten statistische Datenanalyse, maschinellem Lernen, stochastische Prozesse, mathematische Optimierung und Risikomodellierung. U.a. betreibt es seit 2013 zusammen mit mehreren anderen Instituten aus verschiedenen Departementen das erste interdisziplinäre Data Science Zentrum in Europa, das ZHAW Datalab.

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung eine/n Dozenten/Dozentin für statistische Datenanalyse (80 – 100 %)

Dozenten/Dozentin für statistische Datenanalyse (80 – 100 %)

Ihr Aufgabengebiet umfasst im Wesentlichen:

  • Unterricht und Betreuung von Studierenden im Gebiet Angewandte Statistik und Datenanalyse in verschiedenen Bachelor- und Masterstudiengängen sowie in der Weiterbildung
  • Selbstständige Akquisition und Bearbeitung von F+E- und Dienstleistungsprojekten in den Bereichen statistische Datenanalyse und Data Science sowie Publikation von Forschungsergebnissen
  • Engagement für die strategische Weiterentwicklung des Instituts und der SoE
  • Vertreten des Fachgebiets in strategisch relevanten Gremien und Aktivitäten in- und ausserhalb der SoE

Vorgesehen ist, dass Sie je rund 50 % Ihres Pensums in der Lehre und in der Forschung tätig sind.

Sie verfügen über eine Promotion in Statistik oder in einem vergleichbaren Bereich und haben ausgewiesene Kompetenz in statistischen Methoden sowie im maschinellen Lernen. Sie verfügen über mehrjährige praktische Erfahrungen in der Anwendung solcher Verfahren. Vertrautheit mit EU-Forschungsförderprogrammen ist vorteilhaft.
Als handlungsorientierte Persönlichkeit mit hoher Leistungsbereitschaft und Sozialkompetenz verstehen Sie es, konstruktiv auf die Anliegen von Studierenden und Kunden einzugehen. Sie sollten interessiert sein, mit Ihrer Forschung einen Beitrag zur Lösung praktischer Probleme zu leisten und gerne interdisziplinär und ergebnisorientiert arbeiten. Weiter erwarten wir, dass Sie ein hohes Mass an Selbstmotivation mitbringen und gerne in kleinen Projektteams tätig sind.

Die ZHAW bietet ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein flexibles Jahresarbeitszeitmodell und unterstützt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Können wir Ihnen weitere Fragen beantworten?
Für fachliche Auskünfte steht Ihnen Prof. Dr. Andreas Ruckstuhl, Schwerpunktleiter Datenanalyse und Statistik, Tel. 058 934 78 12, E-Mail: andreas.ruckstuhl@zhaw.ch, gerne zur Verfügung.
Weitere Informationen zum Institut für Datenanalyse und Prozessdesign finden Sie unter: www.idp.zhaw.ch.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen ausschliesslich via Online Plattform an Esther Huber, HR Consultant, am Standort Winterthur.

Die School of Engineering strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Dozierendenpositionen an. Bewerbungen von Frauen sind deshalb in besonderem Masse erwünscht

2020-05-11
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Winterthur