Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Dozierende/n für Physik (100 %)

Die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ist mit über 13'000 Studierenden und rund 3'000 Mitarbeitenden eine der grössten Mehrsparten-Fachhochschulen der Schweiz.

Die School of Engineering (SoE) setzt als eine der führenden Bildungs- und Forschungsinstitutionen in der Schweiz auf zukunftsrelevante Themen. 13 Institute und Zentren garantieren qualitativ hochstehende Ausbildung, Forschung und Entwicklung mit Fokus auf die Bereiche Energie, Mobilität, Information und Gesundheit.

Das Institute of Computational Physics (ICP) ist ein Kompetenzzentrum für die Entwicklung und Anwendung numerischer Modellierungsmethoden. Wir beschäftigen uns mit Modellbildung und den numerischen Verfahren zur Simulation komplexer physikalischer Zusammenhänge. Wir validieren die Modelle anhand von Experimenten und entwickeln Systemlösungen, in denen Multiphysik-Simulationssoftware in industrielle Prozesse eingebunden ist. Dabei ist sowohl für die Lehre wie auch für die Forschung ein enger Praxisbezug zentral.

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung eine/n Dozierende/n für Physik (100 %)

Dozierende/n für Physik (100 %)

mit folgenden Aufgaben:

  • Selbstständige Akquisition, Leitung und Bearbeitung von anwendungsorientierten Forschungs- und Entwicklungs-Projekten
  • Betreuung der Studierenden bei Projekt-, Bachelor- und Masterarbeiten
  • Unterricht in den Physik-Grundlagenfächern in verschiedenen Studiengängen

Wir suchen eine/n Physiker/-in mit abgeschlossenem Hochschulstudium, Promotion und Industrieerfahrung, der/die mehrere Jahre angewandte Forschung und Entwicklung betrieben hat in einem der ICP-Schwerpunkte «Optische Messsysteme», «elektrochemische Zellen und Mikrostrukturen» oder «organische Elektronik und Photovoltaik».

Sie verfügen über ausgewiesene Erfahrung in der Akquisition, Leitung und Bearbeitung von Forschungsprojekten und bringen die Fähigkeit mit, Kontakte mit Industrie und Projekt-partnern aufzubauen und zu pflegen. Der Umgang mit Studierenden sowie Kollegen und Kolleginnen bereitet Ihnen Freude und Sie sind motiviert, am weiteren Ausbau unseres Instituts mitzuwirken. Zudem sollten Sie eine hohe Selbstmotivation und Flexibilität mitbringen, gerne in interdisziplinären Projektteams tätig sein und Freude an einer ergebnisorientierten Arbeitsweise haben. Sie kommunizieren sicher in Deutsch und in Englisch und haben Freude an anspruchsvollen, aktuellen Fragestellungen. Erfahrungen in der Lehre sowie eine hochschuldidaktische Ausbildung runden Ihr Profil ab.

Bei uns erwartet Sie ein lebhaftes, spannendes Arbeitsumfeld und ein engagiertes, motiviertes Team aus Physikern, Mathematikern, Informatikern und Ingenieuren.

Die ZHAW bietet ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein flexibles Jahresarbeitszeitmodell und unterstützt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Können wir Ihnen weitere Fragen beantworten?
Für fachliche Auskünfte steht Ihnen Dr. Andreas Witzig, Leiter des ICP, Tel. 058 934 4573,
E-Mail andreas.witzig@zhaw.ch, gerne zur Verfügung. Weitere Informationen zum ICP finden Sie unter www.zhaw.ch/icp.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen ausschliesslich via Online Plattform an Esther Huber, Human Resources, Postfach 805, 8401 Winterthur.

Die School of Engineering strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Dozierendenpositionen an. Bewerbungen von Frauen sind deshalb in besonderem Masse erwünscht und durch ein flexibles Arbeitsumfeld unterstützt.

2019-01-30
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Winterthur