Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Dozent/-in für CNS/ATM Aviation Infrastructure (80 – 100 %)

Die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ist mit über 13'000 Studierenden und rund 3'000 Mitarbeitenden eine der grössten Mehrsparten-Fachhochschulen der Schweiz. 

Die School of Engineering (SoE) setzt als eine der führenden Bildungs- und Forschungsinstitutionen in der Schweiz auf zukunftsrelevante Themen. 13 Institute und Zentren garantieren qualitativ hochstehende Ausbildung, Forschung und Entwicklung mit Fokus auf die Bereiche Energie, Mobilität, Information und Gesundheit. 

Das Zentrum für Aviatik (ZAV) ist das führende Kompetenzzentrum der Schweiz im Bereich der Luftfahrt. Das Leistungsangebot des Zentrums für Aviatik (ZAV) umfasst den Leistungsauftrag in der Lehre, in Forschung und Entwicklung, in der Beratung, sowie in der Aus- und Weiterbildung. Das Zentrum ist in den letzten Jahren stark gewachsen. Für den Aufbau des Fachgebietes CNS/ATM Aviation Infrastructure suchen wir per 1. Januar 2020 eine Persönlichkeit als Dozent/-in für CNS/ATM Aviation Infrastructure (80 – 100 %)

Dozent/-in für CNS/ATM Aviation Infrastructure (80 – 100 %)

Ihr Aufgabengebiet beinhaltet: 

  • Unterricht (in Deutsch und Englisch)im Bachelorstudiengang Aviatik und im Master of Science in Engineering und Betreuung von Bachelor- und Masterarbeiten
  • Aufbau des Fachgebietes CNS/ATM Aviation Infrastructure am Zentrum für Aviatik
  • Aufbau und Leitung eines Teams und Durchführung von anwendungsorientierten Forschungs- und Dienstleistungsprojekten sowie selbstständige Akquisition von Drittmitteln
  • Übernahme von Lehrveranstaltungen im Weiterbildungsprogramm der ZHAW School of Engineering
  • Pflege des internationalen Netzwerkes und Verfassen von Publikationen

Für diese anspruchsvollen und spannenden Aufgaben im Gebiet der Communication, Navigation, Surveillance (CNS) in Air Traffic Management (ATM) verfügen Sie über einen Masterabschluss in Ingenieurwesen oder Naturwissenschaften mit Promotion. Zudem haben Sie über mehrere Jahre Industrie- und Branchenerfahrung mit überdurchschnittlichem Leistungsausweis im Air Navigation Service Bereich gesammelt. Sie kennen sich aus mit den Themen Performance-Based Communication, Navigation, Surveillance sowie der entsprechenden Enabling-Infrastructure und den Engineering Standards. Sie sind vertraut mit den neuen Entwicklungen des Single European Sky und des Unmanned Traffic Managements und können dafür Forschungsprojekte akquirieren. Die Stelle ist an der Schnittstelle von Industrie, Behörde, Wirtschaft und Hochschule positioniert und setzt Freude an einer interdisziplinären sowie kundenorientierten Arbeitsweise voraus. Weiter erwarten wir, dass Sie ein hohes Mass an Eigenständigkeit und Engagement mitbringen und gerne in Projektteams tätig sind. Ausserdem kommunizieren Sie sicher in Deutsch wie auch in Englisch.Didaktische Erfahrung erleichtert Ihnen den Einstieg in die Lehre.

Als dynamische und motivierte Persönlichkeit entwickeln Sie Ihre Ideen innerhalb eines herausfordernden Tätigkeitsfeldes mit jungen Erwachsenen und schätzen interdisziplinäre Forschungs- und Entwicklungstätigkeit.

Die ZHAW bietet ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein flexibles Jahresarbeitszeitmodell und unterstützt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Können wir Ihnen weitere Fragen beantworten?Für fachliche Auskünfte steht Ihnen Prof. Dr. Michel Guillaume, Leiter des Zentrums für Aviatik, unter 058 934 67 93 bzw. michel.guillaume@zhaw.ch, gerne zur Verfügung. Weitere Informationen über das Zentrum finden Sie unter: www.zhaw.ch/zav.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen ausschliesslich via Online Plattform an Eliane Leemann, HR Consultant, am Standort Winterthur.

Die School of Engineering strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Dozierendenpositionen an. Bewerbungen von Frauen sind deshalb in besonderem Masse erwünscht.

2019-04-11
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Winterthur