Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Wissenschaftliche/n Mitarbeitende/n mit Schwerpunkt Innovationssysteme (80%)

Die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ist mit über 13'000 Studierenden und rund 3'000 Mitarbeitenden eine der grössten Mehrsparten-Fachhochschulen der Schweiz.
Die School of Management and Law ist mit international anerkannten Bachelor- und Masterstudiengängen sowie kooperativen Doktoratsprogrammen, einem bedarfsorientierten und etablierten Weiterbildungsangebot sowie innovativen Forschungs- und Entwicklungsprojekten eine der führenden Wirtschaftshochschulen der Schweiz. Als erstes Wirtschaftsdepartement einer Schweizer Fachhochschule erfüllt die SML die hohen Standards der Association to Advance Collegiate Schools of Business (AACSB) und zählt damit zu den besten 800 Business Schools weltweit.
Das Institut für Innovation und Entrepreneurship (IIE) der School of Management and Law forscht und lehrt in den Themenfeldern Innovationssysteme, Business Innovation sowie Entrepreneurship. Der Schwerpunkt der Fachstelle Innovationssysteme liegt in der Erweiterung der Innovationsfähigkeit von Organisationen, Unternehmen oder auch Städten und Regionen durch Kollaboration mit unterschiedlichen Anspruchsgruppen und Akteuren über die jeweiligen Organisationsgrenzen hinweg. Konkret sind dies die Planung und der Aufbau von Innovations- und Geschäftsökosystemen, von Forschungs- und Innovationsclustern oder auch das Design partizipativer Innovationsprozesse. Für diese Fachstelle suchen wir Sie per sofort oder nach Vereinbarung als
Wissenschaftliche/n Mitarbeitende/n mit Schwerpunkt Innovationssysteme (80%)

Wissenschaftliche/n Mitarbeitende/n mit Schwerpunkt Innovationssysteme (80%)

Sie übernehmen folgende Aufgaben:

  • Mitarbeit in laufenden Forschungsprojekten in den Themenfeldern Nachhaltigkeit, Energie und Cleantech (u.a. Innosuisse, H2020 & SNF)
  • Mitarbeit in der Akquise weiterer drittmittelfinanzierter anwendungsorientierter Forschungs- und Entwicklungsprojekte, selbstständiges Planen und Durchführen von Teilprojekten sowie das Verfassen von Berichten und wissenschaftlichen Publikationen
  • Teilnahme an nationalen und internationalen Forschungskolloquien und Konferenzen, um Ihre Ergebnisse einem breiten Publikum vorzustellen und ihr Netzwerk auf- und auszubauen
  • Aufbau und Durchführung von Lehreinsätzen auf Bachelor- und Masterstufe, Betreuung von Bachelor- und Masterarbeiten

Sie bringen den Willen mit, gemeinsam mit unserem Team das Forschungsprofil der Fachstelle aktiv weiterzuentwickeln und zu schärfen. Dazu erwarten wir einen Hochschulabschluss in Wirtschafts- und/oder Sozialwissenschaften bzw. in Natur- oder Ingenieurwissenschaften mit sozialwissenschaftlicher Ergänzung. Idealerweise verfügen Sie über eine Promotion oder bringen mindestens die Bereitschaft zu promovieren mit. Eine mehrjährige Praxis- oder Forschungserfahrung mit Bezug zu Innovationssystemen und/oder Nachhaltigkeitstransformation sowie ein entsprechendes Netzwerk runden Ihr Profil ab.
Wir bieten Ihnen ein spannendes und herausforderndes Arbeitsumfeld, ein kollegiales und motiviertes Team mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten in einem dynamischen Umfeld. Ihr Arbeitsort befindet sich an zentraler Lage in Winterthur (Nähe Bahnhof). Die ZHAW bietet ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein flexibles Jahresarbeitszeitmodell und unterstützt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Können wir Ihnen weitere Fragen beantworten?
Für fachliche Auskünfte steht Ihnen Herr Prof. Dr. Claudio Cometta, Stv. Leiter Institut für Innovation & Entrepreneurship, Institut für Innovation und Entrepreneurship (Tel. +41 (0)58 934 68 91, E-Mail: claudio.cometta@zhaw.ch) gerne zur Verfügung. Weitere Informationen über Institut für Innovation und Entrepreneurship finden Sie unter www.zhaw.ch/iie.

Haben wir Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen via Online-Plattform an Carmen Eberle, HR Consultant am Standort Winterthur. Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Bewerbungen via Online Plattform berücksichtigen und somit keine Bewerbungen per Briefpost oder per E-Mail bearbeiten.

2019-08-01
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Winterthur