Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Wissenschaftliche/-n Mitarbeiter/-in für Nachhaltige Mobilität (80-100 %)

Die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ist mit über 13'000 Studierenden und rund 3'000 Mitarbeitenden eine der grössten Mehrsparten-Fachhochschulen der Schweiz.

Die School of Engineering (SoE) setzt als eine der führenden Bildungs- und Forschungsinstitutionen in der Schweiz auf zukunftsrelevante Themen. 13 Institute und Zentren garantieren qualitativ hochstehende Ausbildung, Forschung und Entwicklung mit Fokus auf die Bereiche Energie, Mobilität, Information und Gesundheit.

Das interdisziplinär zusammengesetzte Institut für Nachhaltige Entwicklung (INE) identifiziert zukunftsrelevante Themen, schätzt die Entwicklung von Technologien und deren Akzeptanz ab, führt Nachhaltigkeitsbewertungen von Energie- und Transportsystemen durch, identifiziert Bedürfnisse und Verhalten von Individuen und entwickelt auf dieser Basis Gestaltungsprinzipien für nachhaltige sozio-technologische Systeme und innovative Geschäftsmodelle.

Das Team «Nachhaltige Mobilität» fokussiert innerhalb des INEs auf das Thema Transformation der Mobilität. Im Zentrum der Forschung liegt die Interaktion zwischen Menschen, deren Mobilitätsbedarf, neue Technologien, Gesellschaft, Trends wie Bevölkerungswachstum, Digitalisierung und Individualisierung und zu welchen Herausforderungen diese im Rahmen eines nachhaltigen Wandels führen. Innerhalb von diesem Schwerpunktbereich suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n Wissenschaftliche/-n Mitarbeiter/-in für Nachhaltige Mobilität (80-100 %)

Wissenschaftliche/-n Mitarbeiter/-in für Nachhaltige Mobilität (80-100 %)

Die Stelle ist für die Dauer eines Projektes auf 2 Jahre befristet.

Ihre Aufgabe umfasst die Mitarbeit in einem Forschungsprojekt, in welchem sozio-technologische Möglichkeiten hinsichtlich der Adoption von Ride Pooling untersucht werden sollen. Insgesamt geht es um Fragestellungen, wie durch ein verändertes Mobilitätsverhalten von Privatpersonen ein Beitrag zu verkehrsärmeren Städten und Regionen und somit zu einem lebenswerteren Umfeld geleistet werden kann.
Zu Ihren Aufgaben gehören:

  • Mitarbeit und Teilprojektleitung im oben geannten F&E Projekt
  • Beitrag zur methodischen und inhaltlichen Weiterentwicklung der Forschung und in Publikationen zu Fragestellungen im Bereich der nachhaltigen Mobilität
  • Fachliche Führung von Wissenschaftlichen Assistierenden und Mitarbeitenden
  • Betreuung von Projekt-, Bachelor- und Masterarbeiten

Wir suchen eine motivierte Person für die Forschung im Bereich nachhaltige Mobilität mit Blick auf das Gesamtsystem Technik, Gesellschaft, Wirtschaft und Politik. Dazu gehört die Entwicklung innovativer Forschungskonzepte, wissenschaftliche Analyse ebenso wie das Erarbeiten von praxisnahen Mobilitätskonzepten und Empfehlungen an Politik und Planung.

Wenn Sie über einen Hochschulabschluss mit Promotion, Interesse an Themen der Nachhaltigen Entwicklung, mehrjährige Berufserfahrung im Bereich Mobilität und einen ausgewiesenen Bezug zur Forschung verfügen, freuen wir uns über Ihre Bewerbung. Sie sind eine kommunikative Persönlichkeit, die ihre fundierten Kenntnisse im Bereich Mobilität und Transport anwendungsorientiert in Forschung und Lehre transferiert. Sie verfügen über Eigeninitiative und Freude an der Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams. Für Projektberichte und -kommunikation sind sehr gute Deutsch und Englischkenntnisse notwendig.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, ein dynamisches Umfeld flexibel mitzugestalten, Ideen einzubringen und sich in einem international gut vernetzten Forschungsteam persönlich weiterzuentwickeln.

Die ZHAW bietet ihren Mitarbeitenden ein flexibles Jahresarbeitszeitmodell und unterstützt die Vereinbarkeit von Familie und Beruf.

Können wir Ihnen weitere Fragen beantworten?
Für fachliche Auskünfte steht Ihnen Dr. Andrea Del Duce, Gruppenleiter Nachhaltige Mobilität, Tel. 058 934 49 74, E-Mail: andrea.delduce@zhaw.ch, gerne zur Verfügung. Weitere Informationen finden Sie unter www.zhaw.ch/ine

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen ausschliesslich via Online Plattform an Anja Windler, Recruiting Assistant.
Die School of Engineering strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen im Mittelbau an. Bewerbungen von Frauen sind deshalb in besonderem Masse erwünscht.

2020-06-03
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Winterthur