Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Wissenschaftliche/-r Assistent/-in Wirkstoff Synthese 100 %

Haben Sie Freude an der Syntheseentwicklung und möchten Ihre Kenntnisse vertiefen? Im Rahmen eines Innosuisse-Projektes entwickeln wir zusammen mit einem Industriepartner einen neuen Syntheseweg für einen pharmazeutischen Wirkstoff.

Departement: Life Sciences und Facility Management
Arbeitsbeginn: 1. September 2022 oder nach Vereinbarung

Ihre Aufgaben

  • Entwicklung chemischer Syntheserouten für pharmazeutische Wirkstoffe (API) gemäss Vorgabe Industriepartner.
  • Entwicklung geeigneter Analysemethoden (HPLC, GCMS) zur Reaktionskontrolle und Reinheitsprüfung aller Verbindungen.
  • Identifizierung und Charakterisierung von Nebenprodukten.
  • Termingerechte Herstellung von Verbindungen.
  • Unterstützung bei der Erstellung von wissenschaftlichen Berichten und von Präsentationen, Unterstützung der Projektleitung sowohl im Reporting als auch bei der Auswertung.
  • Eigenständige Literatur- und Patentrecherche.

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Chemiestudium FH oder Universität mit Schwerpunkt organischer Chemie.
  • Profundes Wissen in organischer (Synthese-)Chemie, Erfahrung in chemischer Prozessentwicklung von Vorteil.
  • Interesse an komplexen Fragestellungen und interdisziplinären Arbeiten.
  • Freude an praktischer Laborarbeit sowie exakter Arbeitsweise.
  • Erfahrung im Umgang mit HPLC-und GCMS-Systemen, Erfahrung in der Methodenentwicklung von Vorteil
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Diese Anstellung ist auf 12 Monate befristet.

Dafür stehen wir

Die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ist mit über 14'000 Studierenden und rund 3'400 Mitarbeitenden eine der grössten Mehrsparten-Fachhochschulen der Schweiz.

Im Departement Life Sciences und Facility Management sind derzeit über 1800 Studierende immatrikuliert und über 600 Mitarbeitende beschäftigt. Das Aus- und Weiterbildungsprogramm umfasst sieben Bachelor- und vier Master-Studiengänge sowie ein breites Weiterbildungsangebot.

Das Institut für Chemie und Biotechnologie (ICBT) ist eines der naturwissenschaftlichen Institute der ZHAW. Es betreibt angewandte Forschung zu brandaktuellen Themen rund um Gesundheit, Chemie, Biotechnologie und Umwelt – von Antibiotikaresistenzen oder antiviralen Wirkstoffen über Mikroplastik bis hin zu nachhaltigeren chemischen Prozessen. In drei Bachelorstudiengängen und zwei Studienrichtungen im Master bildet das Institut junge Menschen für den Wachstumsmarkt Life Sciences aus.

Das dürfen Sie erwarten

Wir bieten hochschulgerechte Arbeits- und Anstellungsbedingungen und fördern aktiv die Personalentwicklung unserer Mitarbeitenden und Führungspersonen. Eine detaillierte Beschreibung der Vorteile finden Sie auf der Seite «Arbeiten an der ZHAW». Hier die wichtigsten Eckpunkte:

Ihr Kontakt

Dr. Christian Frech Nabold
Dozent und Forschungsgruppenleiter

christian.frech@zhaw.ch

Jocelyn Schaad
Recruiting Manager

jocelyn.schaad@zhaw.ch

2022-09-07
Befristet
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Wädenswil Region Zürich 8820