Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Wissenschaftliche/-r Mitarbeiter/-in Ökobilanzierung 90 %

Tragen Sie dazu bei, dass Life Cycle Thinking als Grundlage für nachhaltige Entscheidungen in Wissenschaft, Wirtschaft, Politik und Gesellschaft integriert wird.

Departement: Life Sciences und Facility Management
Arbeitsbeginn: Per sofort bzw. nach Vereinbarung

Ihre Aufgaben

  • Akquisition, Leitung und Bearbeitung von angewandten Forschungs- und Entwicklungsprojekten im nationalen und internationalen Umfeld mit Schwerpunkt auf EU-Projekte
  • Mitarbeit in der Lehre (Bachelorstudiengang Umweltingenieurwesen und Masterstudiengang Umwelt und Natürliche Ressourcen) sowie in der Weiterbildung
  • Verfassen von wissenschaftlichen Publikationen und Halten von Vorträgen an Konferenzen
  • Unterstützung des Forschungsgruppenleiters und Mitverantwortung für Teilziele der Forschungsgruppenstrategie

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (MSc oder Doktorat) im Bereich Umweltwissenschafter oder Ingenieur (ETH, Uni oder FH)
  • Fundierte, mehrjährige Praxiserfahrung und Expertenwissen auf dem Gebiet der Ökobilanzierung mit SimaPro
  • Mehrjährige Erfahrung als Projektleiter in angewandten Forschungs- und Entwicklungsprojekten
  • Vernetzung in die Schweizer LCA-Branche sowie Anwendungserfahrung von SimaPro und ecoinvent sind von Vorteil
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse setzen wir voraus

Dafür stehen wir

Die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ist mit über 14'000 Studierenden und rund 3'400 Mitarbeitenden eine der grössten Mehrsparten-Fachhochschulen der Schweiz.
Das Departement Life Sciences und Facility Management befindet sich in Wädenswil am linken Zürichseeufer. Hier wird in den Bereichen Umwelt, Ernährung/Lebensmittel, Gesundheit und Gesellschaft gelehrt und geforscht.
Das Institut für Umwelt und Natürliche Ressourcen (IUNR) bietet in drei Zentren und sechs Forschungsbereichen anwendungsorientierte Forschung, Entwicklung und Dienstleistungen. Im Fokus stehen Themen an den Schnittstellen zwischen Gesellschaft, Umwelt und Technologie.
Die Forschungsgruppe Ökobilanzierung quantifiziert und bewertet Umweltauswirkungen über den gesamten Lebenszyklus nach wissenschaftlichen Kriterien. Dazu nutzt sie die Methode der Ökobilanzierung (engl. Life Cycle Assessment), entwickelt sie weiter und wendet sie in verschiedenen Themengebieten mit Fokus auf Projekte in Bereichen Ernährung, Energie und Gesundheit an.

Das dürfen Sie erwarten

Wir bieten hochschulgerechte Arbeits- und Anstellungsbedingungen und fördern aktiv die Personalentwicklung unserer Mitarbeitenden und Führungspersonen. Eine detaillierte Beschreibung der Vorteile finden Sie auf der Seite «Arbeiten an der ZHAW». Hier die wichtigsten Eckpunkte:

Ihr Kontakt

Matthias Stucki
Leiter Forschungsgruppe Ökobilanzierung

+41 (0) 58 934 57 19
matthias.stucki@zhaw.ch

Sonja Gut
Recruiting Manager

sonja.gut@zhaw.ch

2022-06-30
Festanstellung
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Wädenswil Stadt Zürich/Zürichsee 8820