Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in in angewandter Volkswirtschaft

Zur Verstärkung unserer wissenschaftlich-methodischen Kompetenzen suchen wir eine international erfolgreiche, wissenschaftliche Mitarbeiterin / Mitarbeiter mit ausgewiesener, langjähriger Erfahrung in der Durchführung methodisch anspruchsvoller Forschungsprojekte.

Departement: School of Management and Law
Arbeitsbeginn: 1. Februar 2022 oder nach Vereinbarung

Ihre Aufgaben

  • Durchführung von methodisch anspruchsvollen Projekten in angewandter Forschung und Entwicklung. 
  • (Mit-)Akquisition neuer F&E-Projekte mit Praxispartnern (Drittmittelforschung), selbständig und im Team. 
  • Beratung und Unterstützung des Teams als Experte/in in forschungsmethodischen Anwendungen, insbes. angewandte Ökonometrie, Machine Learning und Cost-Benefit Analyse, auch mit Bezug zu technischen Anwendungen. 
  • Aufbereitung, Bearbeitung und Auswertung von grossen Datenmengen (big data) nach neuestem Stand der Wissenschaft sowie Programmierung entsprechender Algorithmen.

Ihr Profil

  • Promotion in Volkswirtschaftslehre, vorzugsweise in der Schweiz
  • Hervorragende Publikationen in internationalen wissenschaftlichen Journals
  • Ausgewiesene Methodenkenntnisse in Ökonometrie, Machine Learning (Programmierung von Algorithmen, inkl. Programmiersprachen), Cost-Benefit Analysis, und entsprechende Fachpublikationen
  • Erfahrung in der Aufbereitung und Verarbeitung von grossen Datenmengen (big data)
  • Kenntnisse in fachübergreifenden Themenstellungen, insbes. auch zu technischen Anwendungen
  • Langjährige Erfahrung in der Durchführung von methodisch anspruchsvollen Forschungsprojekten alleine und im Team
  • Internationale Tätigkeit an verschiedenen Universitäten und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Effiziente, zielgerichtete, selbständige Arbeitsweise
  • Teamfähigkeit und Belastbarkeit

Dafür stehen wir

Die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ist mit über 14'000 Studierenden und rund 3'400 Mitarbeitenden eine der grössten Mehrsparten-Fachhochschulen der Schweiz.

Die School of Management and Law (SML) ist mit international anerkannten Bachelor- und Masterstudiengängen sowie kooperativen Doktoratsprogrammen, einem bedarfsorientierten und etablierten Weiterbildungsangebot sowie innovativen Forschungs- und Entwicklungsprojekten eine der führenden Wirtschaftshochschulen der Schweiz. Als erstes Wirtschaftsdepartement einer Schweizer Fachhochschule erfüllt die SML die hohen Standards der Association to Advance Collegiate Schools of Business (AACSB) und zählt damit zu den besten 800 Business Schools weltweit.

Die Fachstelle für Wirtschaftspolitik ist das Kompetenzzentrum der SML für volkswirtschaftliche Fragestellungen in Lehre und angewandter Forschung. Unser Team ist in der volkswirtschaftlichen Bachelor- und Masterausbildung tätig und bearbeitet zudem anspruchsvolle Forschungsprojekte mit Praxispartnern. Wir sind ein agiles Team, das grossen Wert auf wissenschaftliche Standards und eine aktive Publikationstätigkeit legt.

Das dürfen Sie erwarten

Wir bieten hochschulgerechte Arbeits- und Anstellungsbedingungen und fördern aktiv die Personalentwicklung unserer Mitarbeitenden und Führungspersonen. Eine detaillierte Beschreibung der Vorteile finden Sie auf der Seite «Arbeiten an der ZHAW». Hier die wichtigsten Eckpunkte:

Ihr Kontakt

Prof. Dr. Tilman Slembeck
Leiter Fachstelle Wirtschaftspolitik

tilman.slembeck@zhaw.ch

Regina Peil
Recruiting Manager

regina.peil@zhaw.ch

2022-01-14
Festanstellung
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Winterthur Region Winterthur/Schaffhausen 8400