Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Wissenschaftliche/-r Assistent/-in in Augmented Reality 50 – 100 %

Sie haben Leidenschaft für Computer Vision, Computer Graphics und Augmented Reality? Helfen Sie Science-Fiction wahr werden zu lassen.

Departement: School of Engineering
Arbeitsbeginn: 01.03.2022

Ihre Aufgaben

Unser Institut ist Teil eines 4-jährigen Forschungsprojekts im Bereich der medizinischen Ausbildung mittels Augmented Reality (AR) und Computer Vision. Projektpartner sind Schweizer Universitätsspitäler, die ETHZ und namhafte Softwarefirmen, die ein attraktives Forschungsumfeld aufbauen. Ihre Aufgabe ist es, angewandte Forschung und Entwicklung durchzuführen, um die Art und Weise zu erneuern, wie Augmented und Mixed Reality das chirurgische Training und die Teilnahme an Fernoperationen verbessert. Diese Position ist gut geeignet für junge Studierende (BSc / MSc Abschluss) um in einem erfahrenen Team den Technologietransfer in die digitale Gesundheitsbranche voranzutreiben.

Ihr Profil

Für diese anspruchsvolle Position verfügen Sie über: 

  • einen Bachelor- oder Masterabschluss in den relevanten Bereichen wie Computergrafik, Computer Vision, Machine Learning, AR/VR, UX etc. 
  • nachgewiesene Teamfähigkeit, Kommunikations- und Selbstmanagementfähigkeiten 
  • fliessende Deutsch- oder Englischkenntnisse
  • Interesse fürs angewandte wissenschaftliche Arbeiten (Mitthilfe bei der Durchführung von Machbarkeitsstudien, die Erstellung überzeugender Prototypen, die Validierung von Ergebnissen mit Usability-Studien, das Verfassen von Berichten und die Präsentation) 
  • Erfahrung in der Entwicklung von Augmented-Reality-Apps mit modernsten Frameworks wie ARKit, Unity oder Hololens Development Edition. Know - How in der Entwicklung komplexer Softwareanwendungen und ein sicheres Verständnis moderner Softwareentwicklungstechniken 
  • Flair für die Gestaltung intuitiver User Experiences in neuartigen AR/VR-Anwendungen 

 Diese Stelle ist vorerst befristet auf ein Jahr.

Dafür stehen wir

Die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ist mit über 14'000 Studierenden und rund 3'400 Mitarbeitenden eine der grössten Mehrsparten-Fachhochschulen der Schweiz.

Die School of Engineering (SoE) setzt als eine der führenden Bildungs- und Forschungsinstitutionen in der Schweiz auf zukunftsrelevante Themen. 13 Institute und Zentren garantieren qualitativ hochstehende Ausbildung, Forschung und Entwicklung mit Fokus auf die Bereiche Energie, Mobilität, Information und Gesundheit.

Das Visual Computing Lab befasst sich mit der Erzeugung, Verarbeitung und Analyse digitaler Bilder. Durch die Kombination der Themengebiete Computer Graphik und Computer Vision werden in angewandter Forschung innovative Lösungen im Bereich Augmented Reality, Virtual Reality und Datenvisualisierung entwickelt.

Unser Institut zeichnet sich durch ein engagiertes Team, eine angenehme Arbeitsatmosphäre und ein spannendes und innovatives Fachgebiet aus. Ihr Arbeitsplatz befindet sich im Zentrum der Stadt Winterthur und bietet Ihnen als Teil eines Teams von ca. 15 Kolleginnen und Kollegen ein vielfältiges und lebendiges Arbeitsumfeld.

Das dürfen Sie erwarten

Wir bieten hochschulgerechte Arbeits- und Anstellungsbedingungen und fördern aktiv die Personalentwicklung unserer Mitarbeitenden und Führungspersonen. Eine detaillierte Beschreibung der Vorteile finden Sie auf der Seite «Arbeiten an der ZHAW». Hier die wichtigsten Eckpunkte:

Ihr Kontakt

Dr. Philipp Ackermann
Leitung Visual Computing Lab

philipp.ackermann@zhaw.ch

Samanta Barreiro
Recruiting Manager

samanta.barreiro@zhaw.ch

2022-01-11
Befristet
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Winterthur Region Zürich 8401