Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Spezialist/-in Biomedizinische Analytik 100 %

Sie sind ein/-e Allrounder/-in im medizinischen Labor mit ersten Lehr-Erfahrungen und möchten Studierende in Praktika für die biomedizinische Analytik begeistern?

Departement: Life Sciences und Facility Management
Arbeitsbeginn: Ab sofort oder nach Vereinbarung

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung bei der Planung, Vorbereitung und Umsetzung von praktischen Lehrveranstaltungen in biomedizinischen Analysemethoden (z. B. in Hämatologie, Klinischer Chemie, Medizinische Mikrobiologie)
  • Technische Unterstützung bei der Vorbereitung und Bereitstellung sowie beim Einsatz diverser Untersuchungsmaterialien, Reagenzien und Geräte in verschiedenen Fächern
  • Unterstützung bei der Pflege und Ausbau der institutseigenen Datenbank der Praktikumsanbieter
  • Zusammenarbeit mit der Studiengangsleitung und der Praktikumsverantwortlichen sowie den internen und externen Dozent/innen
  • Nahtstelle zwischen praktischer Tätigkeit im FH-Ausbildungslabor dem externen Praktikumsanbieter sowie zwischen didaktischer Idee und praktischer Machbarkeit
  • Administrative Unterstützung bei Bestellungen o.ä.

Ihr Profil

Sie haben eine Ausbildung sowie Berufserfahrung in Biomedizinischer Analytik und verfügen über diverse Zusatzweiterbildungen. Sie kennen verschiedene Fachbereiche der Biomedizinischen Analytik aus Ihrer Arbeitserfahrung. Sie bringen eigene Unterrichtserfahrungen mit und verfügen über eine pädagogische Grundausbildung. Ein starkes Interesse an Themen rund um biomedizinische Forschung und den Studierendenalltag zeichnet sie aus. Sie haben eine hohe Affinität zu aktuellen Fragen der medizinischen Diagnostik und Analytik. Sie sind routiniert im Laboralltag und können mit wechselnden Anforderungen umgehen. Sie arbeiten gern mit jungen Menschen. Sie sind neugierig, zuverlässig und versiert im Umgang mit verschiedenen Analysetechniken und Untersuchungsmaterialien und arbeiten gerne in einer vielseitigen Schnittstellenfunktion in einem dynamischen Forschungs- und Lehrbetrieb. Mühelos gehen Sie auf Studierende, Forschende und administrative Stellen zu und schätzen die kooperative Zusammenarbeit. Sie verfügen über solide Kenntnisse und Fertigkeiten in mindesten drei verschiedenen Fachdisziplinen der Biomedizinischen Analytik.

Dafür stehen wir

Die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ist mit über 14'000 Studierenden und rund 3'400 Mitarbeitenden eine der grössten Mehrsparten-Fachhochschulen der Schweiz.

Das Departement Life Sciences und Facility Management befindet sich in Wädenswil am linken Zürichseeufer. Hier wird in den Bereichen Umwelt, Ernährung/Lebensmittel, Gesundheit und Gesellschaft gelehrt und geforscht.

Das Institut für Chemie und Biotechnologie (ICBT) bildet junge Menschen in drei Bachelorstudiengängen und zwei Mastervertiefungen für den Wachstumsmarkt Gesundheit und Life Sciences aus. Es betreibt angewandte Forschung zu aktuellen Herausforderungen wie einer guten Gesundheitsversorgung oder neuartige pharmazeutische Wirkstoffe. Der Bachelor-Studiengang «Biomedizinische Labordiagnostik» ist ein schweizweites Novum und wird ab Herbst 2022 erstmals in der Schweiz angeboten.

Das dürfen Sie erwarten

Wir bieten hochschulgerechte Arbeits- und Anstellungsbedingungen und fördern aktiv die Personalentwicklung unserer Mitarbeitenden und Führungspersonen. Eine detaillierte Beschreibung der Vorteile finden Sie auf der Seite «Arbeiten an der ZHAW». Hier die wichtigsten Eckpunkte:

Ihr Kontakt

Dr. Sylvia Kaap-Fröhlich
Studiengangleiterin Biomedizinische Labordiagostik

+41 (0) 58 934 57 88
sylvia.kaap-froehlich@zhaw.ch

Viola Gerber
Recruiting Manager

viola.gerber@zhaw.ch

2021-12-14
Festanstellung
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Wädenswil Stadt Zürich/Zürichsee 8820