Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Praktikant/-in im Bereich Management im Gesundheitswesen 100 %

Sie fühlen sich im dynamischen Umfeld einer modernen Hochschule wohl? Möchten Sie in einem engagierten Team bei innovativen, praxisnahen Projekten mitwirken?

Departement: School of Management and Law
Arbeitsbeginn: 1. Januar 2022 oder nach Vereinbarung. Vorerst befristet für 6 Monate.

Ihre Aufgaben

  • Kennenlernen der betriebswirtschaftlichen Sichtweise auf das Schweizer Gesundheitssystem
  • Kennenlernen der Herausforderungen in den Feldern Forschung, Beratung, Weiterbildung und Lehre
  • Unterstützung der Mitarbeitenden des Instituts in ihren abwechslungsreichen Problemstellungen der einzelnen Beratungs- und Forschungsprojekte
  • Eigenverantwortliches Arbeiten an Teilaufgaben der laufenden Projekte

Ihr Profil

  • Studierende oder Studienabsolventen aus dem Bereich BWL, Management im Gesundheitswesen oder aus einem verwandten Gebiet mit Affinität für Managementherausforderungen im Gesundheitswesen
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Kommunikationsfähigkeit in Deutsch
  • Eigenverantwortliche und zuverlässige Arbeitsweise
  • Hohes Engagement, Flexibilität sowie Eigeninitiative, die Sie in die innovativen Projekte des Instituts einbringen

Dafür stehen wir

Die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ist mit über 14'000 Studierenden und rund 3'400 Mitarbeitenden eine der grössten Mehrsparten-Fachhochschulen der Schweiz.

Die School of Management and Law (SML) ist mit international anerkannten Bachelor- und Masterstudiengängen sowie kooperativen Doktoratsprogrammen, einem bedarfsorientierten und etablierten Weiterbildungsangebot sowie innovativen Forschungs- und Entwicklungsprojekten eine der führenden Business Schools der Schweiz. Als einzige Schweizer Fachhochschule ist sie in renommierten Rankings der Wirtschaftszeitung «Financial Times» vertreten: Sie gehört zu den 90 besten europäischen Business Schools und verfügt über eines der 90 weltweit besten Management-Masterprogramme. Zudem erfüllt die SML die hohen Standards der Association to Advance Collegiate Schools of Business (AACSB), der international führenden Organisation für die Akkreditierung von Wirtschaftshochschulen.

Das Winterthurer Institut für Gesundheitsökonomie (WIG) ist eines der grössten Kompetenzzentren für gesundheitsökonomische und betriebswirtschaftliche Fragenstellungen im Bereich des Gesundheitswesens in der Schweiz. Das WIG beteiligt sich an praxisorientierten Studiengängen der Bachelor- und Masterstufen und bietet vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten im Gesundheitswesen an. In Zusammenarbeit und im Auftrag namhafter Unternehmen im Schweizer Gesundheitswesen betreibt das Institut anwendungsorientierte Forschung und Beratung. Die Themenschwerpunkte der Fachstelle Management im Gesundheitswesen liegen in den Bereichen Lean Healthcare, Digital Health und Value Based Healthcare im Gesundheitswesen.

Das dürfen Sie erwarten

Wir bieten hochschulgerechte Arbeits- und Anstellungsbedingungen und fördern aktiv die Personalentwicklung unserer Mitarbeitenden und Führungspersonen. Eine detaillierte Beschreibung der Vorteile finden Sie auf der Seite «Arbeiten an der ZHAW». Hier die wichtigsten Eckpunkte:

Ihr Kontakt

Prof. Dr. Alfred Angerer
Leiter Fachstelle Management im Gesundheitswesen

+41 (0) 58 934 78 97
alfred.angerer@zhaw.ch

Dagmar Debrunner-Stachl
Recruiting Manager

stcd@zhaw.ch

2021-11-30
Praktikum
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Winterthur Region Zürich 8400