Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Ingenieur/-in Leichtbau und Strukturentwicklung 80 - 100 %

Es fasziniert Sie, komplexe mechanische Systeme für unterschiedlichste Anwendungen von der Konzeption über die Konstruktion einschliesslich des Baus eines Prototypen zu realisieren?

Departement: School of Engineering
Arbeitsbeginn: 1. Januar 2022 oder nach Vereinbarung

Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit bei anwendungsorientierten, öffentlich geförderten Forschungsprojekten für interne und externe Kunden im Bereich Strukturentwicklung und Leichtbau
  • Erarbeiten von mechanischen Konzepten und Konstruieren von Bauteilen sowie Baugruppen
  • Aktive Rolle bei der Gestaltung und dem Bau von Funktionsdemonstratoren, Prototypen und Versuchsanordnungen
  • Durchführen von Versuchen im Rahmen von F&E-Projekten
  • Selbstständiges Bearbeiten von Teilprojekten nach angemessener Einarbeitung
  • Bedarfsweise Unterstützung bei institutsinternen Aufgaben

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Hochschulstudium in Maschinentechnik oder in einer ähnlichen Fachrichtung und haben vorzugsweise einen Lehrabschluss als Konstrukteur/-in oder Mechaniker/-in.
  • Sie haben Erfahrung in der Konzeption, Auslegung und Konstruktion von mechanischen Systemen und Strukturen.
  • Sie bringen gute Kenntnisse im Umgang mit modernen 3D-CAD-Systemen vorzugsweise Catia 3dexperience mit.
  • Sie sind flexibel einsetzbar, neugierig sowie ausdauernd und können auch neue Themen selbstständig entwickeln.
  • Sie kommunizieren gerne, arbeiten präzise und sind motiviert, in einem kompetenten Team aktuelle und spannende Fragestellungen im Fokus des Leichtbaus voran zu treiben.



Diese Stelle ist auf ein Jahr befristet, mit Option auf Verlängerung.

Dafür stehen wir

Die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ist mit über 14'000 Studierenden und rund 3'400 Mitarbeitenden eine der grössten Mehrsparten-Fachhochschulen der Schweiz.

Am Institut für Mechanische Systeme (IMES) befassen wir uns mit Fragen aus dem maschinenbautechnischen Umfeld. Dabei liegt der Fokus auf den drei Kernkompetenzen Angewandte Mechanik, Leichtbautechnik und Biomechanical Engineering.

Die Schwerpunktgruppe Leichtbautechnik entwickelt und testet gewichtsoptimierte und hochbeanspruchte Strukturen. Die Projekte stammen aus dem Flugzeug- und Fahrzeugbau wie z.B. Drohnen, Transport-, Spezial- oder Schienenfahrzeuge, aber auch zunehmend aus der Maschinenindustrie. Neue Tätigkeitsfelder sind hochdynamische Mechanismen und unbemannte, sich bewegende Plattformen, die sowohl luft- als auch erdgestützt operieren.

Das dürfen Sie erwarten

Wir bieten hochschulgerechte Arbeits- und Anstellungsbedingungen und fördern aktiv die Personalentwicklung unserer Mitarbeitenden und Führungspersonen. Eine detaillierte Beschreibung der Vorteile finden Sie auf der Seite «Arbeiten an der ZHAW». Hier die wichtigsten Eckpunkte:

Ihr Kontakt

Roland Fehr
Forschungsschwerpunkt Leichtbautechnik

+41 (0) 58 934 69 67
roland.fehr@zhaw.ch

Nadine Mueller
Recruiting Manager

2021-11-10
Befristet
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Winterthur Region Zürich 8401