Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Informations- und Dokumentationsspezialist/-in 80 – 90 %

Fühlen Sie sich wohl in einer sich stetig entwickelnden Hochschulbibliothek? Handel Sie gerne serviceorientiert, möchten sich in einem engagierten Team einbringen und sich weiterentwickeln? Wenn Sie eine vielseitige Tätigkeit schätzen und den Wandel in unserer Bibliothek mitgestalten möchten, dann freuen wir uns, Sie kennenzulernen.

Departement: Finanzen & Services
Arbeitsbeginn: 1. Januar 2022 oder nach Vereinbarung

Ihre Aufgaben

Integrierte Medienbearbeitung

  • Bearbeitung von Bestellungen, Eingangskontrolle und Rechnungsbearbeitung, Kommunikation mit Fachreferent/-innen und Lieferanten)
  • Katalogisieren von Print-Medien, Bereinigungsarbeiten, Mitarbeit im Bestandsmanagement, etc.)

Ausleihe

  • Einsätze an der Informations- und Ausleihtheke nach Einsatzplan, inklusive Abend- und gelegentliche Samstagsdienste. Mitarbeit bei Backoffice-Tätigkeiten wie Document Delivery/Fernleihe, Mahnwesen, usw.

Rechercheberatung/Schulungen

  • Einsätze in der Rechercheberatung virtuell und persönlich
  • Durchführung von Schulungsveranstaltungen für verschiedene Anspruchsgruppen

Ihr Profil

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium im Bereich Information und Dokumentation und können bereits Berufserfahrung in einer wissenschaftlichen Bibliothek vorweisen. Zudem sind sie vertraut mit einem modernen, integrierten Bibliothekssystem (vorzugsweise Alma) und bewegen sich versiert im Ausleih- und Kundendienst. Bei der Medienbearbeitung können Sie Ihre Katalogisierungskenntnisse sowie das Regelwerk RDA sicher anwenden. Mit internen und externen Anspruchsgruppen sowie Lieferanten kommunizieren Sie souverän und sicher. Sie haben Freude, Ihre rhetorischen und didaktischen Fähigkeiten einzubringen und laufend zu erweitern. Dank Ihrer sehr guten Englischkenntnisse bereiten Ihnen auch Schulungen in dieser Sprache keine Mühe. Sie handeln serviceorientiert, beraten gerne, denken mit und bringen sich mit Ideen aktiv ein.

Dafür stehen wir

Die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ist mit über 14'000 Studierenden und rund 3'400 Mitarbeitenden eine der grössten Mehrsparten-Fachhochschulen der Schweiz.

Finanzen & Services (F&S) stellt den Organisationseinheiten der ZHAW die finanziellen Führungsinformationen bereit und ist für die personellen und infrastrukturellen Ressourcen verantwortlich.

Die Hochschulbibliothek als Teil der wissenschaftlichen Infrastruktur sichert die Informationsversorgung und Vermittlung von Informationskompetenz für die ZHAW, unterstützt die Wissenschaftskommunikation und beteiligt sich an der Entwicklung der Lerninfrastrukturen. Die ZHAW Hochschulbibliothek ist Mitglied von SLSP und arbeitet mit Alma.

Das dürfen Sie erwarten

Wir bieten hochschulgerechte Arbeits- und Anstellungsbedingungen und fördern aktiv die Personalentwicklung unserer Mitarbeitenden und Führungspersonen. Eine detaillierte Beschreibung der Vorteile finden Sie auf der Seite «Arbeiten an der ZHAW». Hier die wichtigsten Eckpunkte:

Ihr Kontakt

Sylvia Wanke
Standortleiterin Hochschulbibliothek Winterthur

+41 (0) 58 934 73 63
sylvia.wanke@zhaw.ch

Viola Gerber
Recruiting Manager

viola.gerber@zhaw.ch

2021-10-19
Festanstellung
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Winterthur Region Zürich 8400