Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in Corporate Responsibility, Nachhaltigkeitsinnovation und qualitative/ quantitative Sozialforschung mit Forschungsfokus 80%

Ihre Forschungserfahrung in den Bereichen Nachhaltigkeit, Klimaschutz und/oder Corporate Responsibilty möchten Sie mit uns weiter ausbauen? Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, internationale Partnerschaften aufzubauen, Fördermittel für die Verbundforschung zu akquirieren sowie Forschungslösungen zu erarbeiten und in den Unternehmenskontext zu übertragen.

Departement: School of Management and Law
Arbeitsbeginn: per sofort oder nach Vereinbarung

Ihre Aufgaben

  • Operative Bearbeitung des EU-Projekts «Leveraging Leadership for Responsible Research and Innovation in Territories» (RRI-LEADERS) zu Nachhaltigkeitstransformation und Energiewende einer Gemeinde in der Schweiz: operative Durchführung der Arbeitspakete des CCR in enger Zusammenarbeit mit weiteren Mitarbeitern des CCR, Mitarbeitern der Gemeinde und dem EU-Konsortium
  • Organisation und Durchführung von Stakeholder-Workshops und Fokusgruppen im Rahmen des EU-Projekts mit Stakeholdern der Gemeinde
  • Publikation der Ergebnisse des EU-Projekts in international peer-reviewed journals und Praxiszeitschriften
  • Präsentation der Ergebnisse an internationalen wissenschaftlichen Fachtagungen
  • Teilprojektleitung und operative Mitarbeit in angewandten Forschungsprojekten
  • Akquisition neuer Forschungsprojekte (z.B. SNF, EU, Innosuisse) in den Bereichen Corporate Responsibility, Nachhaltigkeitsinnovation und Klimaschutz/ Energiewende mit Übernahme von Teilprojektleitungsfunktionen in enger Zusammenarbeit mit weiteren Mitarbeitern des CCR
  • Übernahme von Lehrverpflichtungen und Weiterbildungsformaten zu den Themen Corporate Responsibility, Nachhaltigkeitsmanagement und Nachhaltigkeitsinnovation

Ihr Profil

Für diese interessante und anspruchsvolle Tätigkeit verfügen Sie über ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Master mit mind. 90 ECTS) und eine Promotion in Wirtschafts- oder Sozialwissenschaften, idealerweise mit einem Bezug zu Nachhaltigkeit und/ oder Corporate Responsibility. Sie konnten erste Erfolge in Forschungsprojekten (qualitative/quantitative Sozialforschung) vorweisen und bereits erste Erfahrungen bei internationalen, peer-reviewed Publikationen oder der Akquisition von Forschungsprojekten (z. B. SNF, Innosuisse, EU) sammeln. Wirtschafts- und sozialwissenschaftliche Forschungserfahrungen in den Bereichen Nachhaltigkeit, Klimaschutz, CO2-Neutralität und Energiewende sind von Vorteil.

Mit Ihrer hohen Sozialkompetenz kommunizieren Sie mit internen und externen Partnern gewandt und stilsicher auf Deutsch und Englisch. Als unternehmerisch denkende Persönlichkeit mit Engagement, Teamgeist und einer selbstständigen strukturierten Arbeitsweise sind Sie eine perfekte Ergänzung unseres kollegialen und motivierten Teams.

Dafür stehen wir

Die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ist mit über 13'000 Studierenden und rund 3'000 Mitarbeitenden eine der grössten Mehrsparten-Fachhochschulen der Schweiz.

Die School of Management and Law (SML) ist mit international anerkannten Bachelor- und Masterstudiengängen sowie kooperativen Doktoratsprogrammen, einem bedarfsorientierten und etablierten Weiterbildungsangebot sowie innovativen Forschungs- und Entwicklungsprojekten eine der führenden Wirtschaftshochschulen der Schweiz. Als erstes Wirtschaftsdepartement einer Schweizer Fachhochschule erfüllt die SML die hohen Standards der Association to Advance Collegiate Schools of Business (AACSB) und zählt damit zu den besten 800 Business Schools weltweit.

Das Center for Corporate Responsibility (CCR) beschäftigt sich mit Fragen rund um das Thema Corporate Responsibility und Nachhaltigkeitsmanagement. Dafür entwickeln wir praxisrelevante Ansätze und Werkzeuge, begleiten Unternehmen bei der Konzeption sowie Umsetzung und bilden Fachkräfte weiter. Wir bieten ein spannendes und herausforderndes Arbeitsumfeld mit vielen Gestaltungsmöglichkeiten.

Bitte beachten Sie, dass wir ausschliesslich Bewerbungen über die Online-Plattform berücksichtigen.

Das dürfen Sie erwarten

Wir bieten hochschulgerechte Arbeits- und Anstellungsbedingungen und fördern aktiv die Personalentwicklung unserer Mitarbeitenden und Führungspersonen. Eine detaillierte Beschreibung der Vorteile finden Sie auf der Seite «Arbeiten an der ZHAW». Hier die wichtigsten Eckpunkte:

Ihr Kontakt

Dr. Fridolin Brand
Leiter a.I. Center for Corporate Responsibility

fridolins.brand@zhaw.ch

Regina Peil
Recruiting Manager

regina.peil@zhaw.ch

2021-07-27
Festanstellung
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Winterthur Region Winterthur/Schaffhausen 8400