Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Institutsleiter/-in 80 - 100 % (Professorenstelle)

Als Fachspezialist/-in im Bereich Materialwissenschaften konnten Sie Ihr Wissen bereits in zahlreichen Forschungsprojekten einbringen. Zudem verfügen Sie über mehrjährige Erfahrung in der Industrie sowie in einer Leitungsfunktion.

Departement: School of Engineering
Arbeitsbeginn: 1. September 2021 oder nach Vereinbarung

Ihre Aufgaben

  • Strategische, personelle, fachliche und finanzielle Leitung des Instituts mit ca. 50 Mitarbeitenden
  • Entwicklung und Umsetzung der Strategie des Instituts
  • Akquisition und Bearbeitung von angewandten F&E-Projekten in mindestens einem der Themenschwerpunkte des Instituts
  • Lehrtätigkeit in Werkstofftechnik auf Bachelor und/oder Masterstufe oder im Schwerpunkt Innovative Werkstoffe und Oberflächen
  • Interne und externe Vernetzung des Instituts

Ihr Profil

Wir wenden uns an eine integrative Persönlichkeit mit Hochschulabschluss in Materialwissenschaften oder verwandten Gebieten mit Dissertation. Sie verfügen über Forschungs- und Industrieerfahrung und einen exzellenten Leistungsnachweis in einem der Forschungsgebiete des IMPE. Erfahrung in der Akquisition und Durchführung von Innosuisse- und EU-Projekten sind ein Asset. Weitere Voraussetzungen sind mehrjährige Führungserfahrung in der Industrie oder im Hochschulumfeld. Sie sind zudem verhandlungssicher in Deutsch und Englisch. Erfolgreiche Lehrerfahrung auf Hochschul- oder Fachhochschulstufe ist von Vorteil.

Als unternehmerisch handelnde, kommunikative Persönlichkeit mit einem hohen Mass an Eigenständigkeit und Engagement pflegen Sie einen partizipativen Führungsstil. Die ausgeschriebene Position erfordert eine starke Vernetzung mit Industrie, Behörden, Wirtschaft und anderen Hochschulen und setzt Freude an einer interdisziplinären sowie kunden- und ergebnisorientierten Arbeitsweise voraus.

Wenn die Voraussetzungen erfüllt sind, ist die Verleihung eines Professorentitels vorgesehen.

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen via Online-Plattform bis zum 28. Februar 2021.

Dafür stehen wir

Die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ist mit über 13'000 Studierenden und rund 3'000 Mitarbeitenden eine der grössten Mehrsparten-Fachhochschulen der Schweiz.

Die School of Engineering (SoE) setzt als eine der führenden Bildungs- und Forschungsinstitutionen in der Schweiz auf zukunftsrelevante Themen. 13 Institute und Zentren garantieren qualitativ hochstehende Ausbildung, Forschung und Entwicklung mit Fokus auf die Bereiche Energie, Mobilität, Information und Gesundheit.

Das Institute of Materials and Process Engineering (IMPE) verfügt über umfassende Kompetenzen in Materialwissenschaften und Verfahrenstechnik, deren Kombination die Entwicklung von innovativen Materialien, Beschichtungen und Herstellungsverfahren sowie von Prozessen und Anlagen ermöglicht. Wir forschen und entwickeln anwendungsnah in Zusammenarbeit mit Industrie- und Hochschulpartnern. In der Lehre engagieren wir uns für einen praxisorientierten Grundlagenunterricht von zukünftigen Ingenieurinnen und Ingenieuren sowie in Schwerpunkten des Studienganges Maschinentechnik.

Das dürfen Sie erwarten

Wir bieten hochschulgerechte Arbeits- und Anstellungsbedingungen und fördern aktiv die Personalentwicklung unserer Mitarbeitenden und Führungspersonen. Eine detaillierte Beschreibung der Vorteile finden Sie auf der Seite «Arbeiten an der ZHAW». Hier die wichtigsten Eckpunkte:

Ihr Kontakt

Prof. Dr. Jürg Meier
Leiter Abteilung MEA

+41 (0) 58 934 72 27
juerg.meier@zhaw.ch

Nadine Mueller
Recruiting Manager

nadine.mueller@zhaw.ch

2021-02-02
Festanstellung
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Winterthur Region Winterthur/Schaffhausen 8400