Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Dozent/-in für den Master of Science Hebamme 50 %

Als entwicklungsfreudige und belastbare Persönlichkeit bereitet es Ihnen Freude, Studierende im Masterstudiengang zu begleiten.

Departement: Gesundheit
Arbeitsbeginn: Per 1. August 2021

Ihre Aufgaben

  • Koordination und Mitarbeit in der Weiterentwicklung des Master of Science Hebamme mit interprofessionellen Kooperationspartnern (inhaltlich und didaktisch)
  • Übernahme von Modulverantwortungen und Modulentwicklung
  • Entwicklung von Lehrinhalten und Lehre in deutscher und englischer Sprache
  • Entwicklung von digitalen Lehrinhalten (eLearning/distance learning) 
  • Lehrtätigkeit in den professionsspezifischen und interprofessionellen Modulen inkl. Leistungsbeurteilungen
  • Planung und Durchführung von Eignungsabklärungen
  • Begleitung der Studierenden während der Masterthesis 
  • Vertreten des Masterstudiengangs in der Öffentlichkeit und in Fachzeitschriften 
  • Pflege von Kontakten zu Institutionen und Hochschulen sowie Aufbau von nationalen und internationalen Kontakten 

Ihr Profil

Für diese anspruchsvolle Tätigkeit erwarten wir einen Hochschulabschluss im Bereich der Hebammenwissenschaft oder einer Bezugswissenschaft, eine vorangeschrittene oder abgeschlossene Promotion sowie eine hochschuldidaktische Ausbildung (z. B. CAS Hochschuldidaktik). Sie verfügen über eine Grundausbildung als Hebamme und haben praktische Berufserfahrung. Idealerweise verfügen Sie zudem über Forschungserfahrung in der Hebammenwissenschaft oder den Bezugswissenschaften. Das schweizerische Gesundheitswesen ist Ihnen vertraut und Sie sind breit vernetzt. Als entwicklungsfreudige und belastbare Persönlichkeit bereitet es Ihnen Freude, Studierende im Masterstudiengang zu begleiten und zu befähigen in Zukunft Advanced Practice Rollen sowie Aufgaben in Forschung und Lehre zu übernehmen. Dabei setzen Sie Ihre hervorragenden Sozial- und Kommunikationskompetenzen (Deutsch und Englisch) ein. Zudem liegt Ihnen interprofessionelle und interkulturelle Zusammenarbeit sowie evidenzbasierte Hebammenarbeit am Herzen.

Dafür stehen wir

Die ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften ist mit über 13'000 Studierenden und rund 3'000 Mitarbeitenden eine der grössten Mehrsparten-Fachhochschulen der Schweiz.

Das Departement Gesundheit ist das grösste und renommierteste Schweizer Bildungs- und Forschungszentrum für Ergotherapie, Hebammen, Pflege, Physiotherapie und Gesundheitswissenschaften.

Das Institut für Hebammen bildet Fachpersonen aus, die sich mit ihrem professionellen Handeln für die Gesundheit der Frauen und ihrer Familien einsetzen. Das Masterstudium bereitet Hebammen auf die Rolle der Advanced Practice Midwife (APM) in der spezialisierten Praxis, in Leadership Positionen sowie in Forschung und Lehre vor.

Das dürfen Sie erwarten

Wir bieten hochschulgerechte Arbeits- und Anstellungsbedingungen und fördern aktiv die Personalentwicklung unserer Mitarbeitenden und Führungspersonen. Eine detaillierte Beschreibung der Vorteile finden Sie auf der Seite «Arbeiten an der ZHAW». Hier die wichtigsten Eckpunkte:

Ihr Kontakt

Astrid Krahl
Studiengangleiterin MSc Hebamme

+41 (0) 58 943 63 28
astrid.krahl@zhaw.ch

Martina Habegger
Recruiting Manager

martina.habegger@zhaw.ch

2021-02-01
Festanstellung
ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften
Winterthur Region Zürich 8401