Literatur verwalten

Referenzen verwalten, Zitate automatisch einfügen, Literaturverzeichnisse erstellen und in Gruppen zusammenarbeiten – Literaturverwaltungssoftware unterstützt das wissenschaftliche Schreiben.

Zotero

Zotero ist ein kostenloses und quelloffenes Literaturverwaltungssystem. Mit Zotero können Referenzen von Quellen jeglicher Art gespeichert, organisiert und zitiert werden. Zudem kann in privaten oder öffentlichen Gruppen zusammengearbeitet werden. Zotero liegt in der Version 4.0 als Erweiterung des Firefox-Browsers oder als Standalone-Programm vor. Die Version 5.0 ist nur noch als Standalone-Programm verfügbar.

Neue Zotero Version 5.0

Die ZHAW Hochschulbibliothek bietet Schulungen und Anleitungen für Zotero 5.0 erst ab Herbstsemester 2017 an.

Aus diesem Grund empfehlen wir derzeit, weiterhin die Version 4.0 zu verwenden. Gemäss dem Zotero-Blog wird der Upgrade in den nächsten Wochen automatisch erfolgen. Personen, welche derzeit die Firefox-Version verwenden, sind dann angehalten, die neue Standalone-Version zusätzlich zu installieren.

Information zur neuen Version 5.0

Download und Registrierung

Der Download der Firefox-Erweiterung und des zugehörigen Word-Plugins beziehungsweise der Standalone-Version erfolgt über die Website von Zotero.

Zotero stellt 300 MB freien Speicherplatz in einer Cloud zur Verfügung. Um diesen nutzen, sowie in Gruppen zusammenarbeiten zu können, ist eine Registrierung bei Zotero nötig. Dateien können aber auch ohne Registrierung lokal oder auf Switchdrive gespeichert und verwaltet werden.

Anleitungen und Hilfe

RefWorks

Die Hochschulbibliothek der ZHAW hat RefWorks nur noch bis Ende Dezember 2017 lizenziert. Die RefWorks-Konten sind anschliessend nicht mehr zugänglich. Aus diesem Grund empfehlen wir, bis spätestens 31. Dezember 2017 die Referenzen und Dateianhänge zu exportieren.

Die Hochschulbibliothek bietet neu Schulungen und Support für das Literaturverwaltungssystem Zotero an. Sie finden Anleitungen zum Umstieg von RefWorks zu Zotero und zur Nutzung von Zotero im Moodle Kurs der Hochschulbibliothek (mit ZHAW Login).

Weitere Software und Informationen

Es gibt diverse, teilweise frei zugängliche und kostenlose Literaturverwaltungssysteme auf dem Markt. Hier finden Sie Vergleiche der verschiedenen Programme: