Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Veranstaltung zu Ungleichheit im Alter

Am 3. November 2021 zeigt Prof. Dr. Carlo Knöpfel in einem Referat in der Hochschulbibliothek Winterthur die Ungleichheiten auf, die im Alter existieren.

Prof. Dr. Carlo Knöpfel und sein Team haben in ihrer neusten Studie die älteren Menschen und ihre finanzielle Situation ins Zentrum gestellt: Wie hoch sind die Einkommen und Vermögen im Alter? Welche Kosten für die Betreuung und Pflege tragen die älteren Menschen selbst und wie unterstützt sie das System der sozialen Sicherheit dabei, diese Ausgaben zu finanzieren? In seinem Referat zeigt Carlo Knöpfel die Ungleichheiten auf, die im Alter existieren.

Im Anschluss an das Referat sind die Teilnehmenden eingeladen zu einer Diskussion mit dem Referenten und zu einem Apéro als Ausklang der Veranstaltung.

Die Veranstaltung findet am 3. November von 18.00–20.00 Uhr in der Hochschulbibliothek Winterthur statt. Sie ist öffentlich und kostenlos. Wir bitten um Anmeldung bis am 29. Oktober 2021.

Zur Anmeldung für diese Veranstaltung

Die Veranstaltung findet sowohl vor Ort als auch online statt. Für Teilnehmende vor Ort besteht Zertifikatspflicht (vgl. COVID-19 Updates | ZHAW Hochschulbibliothek). Teilnehmende, die sich online zuschalten, erhalten den Zugangslink rechtzeitig zugeschickt.