Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Abschluss Read & Publish-Vertrag mit Elsevier

Schweizer Hochschulen haben nach längerem vertragslosem Zustand eine neue nationale Lizenzvereinbarung mit Elsevier getroffen.

Die neue nationale Lizenzvereinbarung gewährleistet den weiteren Zugang zum Zeitschriftenportfolio und zu Open Access (OA) für ZHAW-Angehörige.

ZHAW-Angehörige haben weiterhin Lesezugriff auf das gesamte Zeitschriftenportfolio von Elsevier. Zudem erhalten sie die Möglichkeit, unlimitiert und ohne Zusatzkosten in gut 2'500 Zeitschriften von Elsevier Open Access zu publizieren, inklusive den Zeitschriftenreihen von Cell Press und The Lancet. Weitere Informationen dazu sind auf der Webseite der ZHAW Hochschulbibliothek in der Rubrik Read and Publish und im Self-Service-Portal im Beitrag Read&Publish: Elsevier (mit ZHAW-Login) zu finden.

Die Vereinbarung regelt neu explizit die Verwendung von künstlicher Intelligenz (KI) im Zusammenhang mit lizenzierten Inhalten und garantiert ZHAW-Angehörigen grösstmögliche Freiheit bei der Nutzung von KI-Tools zur Analyse von Elsevier-Publikationen in Forschung, Lehre und Innovation.

Bei Fragen steht das Team Open Access gerne zur Verfügung: openaccess@zhaw.ch.