Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Vertiefungskurs medizinische Grundlagen - Endokrinologie und Diabetologie

Klinische Fachspezialisten/innen müssen im Alltag über Diabetes, dessen Behandlung und über Komplikationen Bescheid wissen und Laboruntersuchungen von Hormon-, Diabetes- und stoffwechselspezifische Parameter beurteilen können.

Dieser Kurs ist anrechenbar an das Modul 1 - Medizinische Grundlagen, des CAS Klinische Fachspezialistin/Klinischer Fachspezialist, sofern die schriftliche Prüfung bestanden wurde.

Auf einen Blick

Abschluss: Kursbestätigung: Vertiefungskurs medizinische Grundlagen - Endokrinologie und Diabetologie

Start: auf Anfrage

Dauer: 1 Tag

Kosten: CHF 250.00

Bemerkung zu den Kosten: 

Die Kursunterlagen sind in den Kurskosten inbegriffen und werden in elektronischer Form zur Verfügung gestellt.

Durchführungsort: 

 

ZHAW
Departement Gesundheit
Technikumstrasse 71
8401 Winterthur

Unterrichtssprache: Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Klinische Fachspezialisten/innen, Assistenzärzte (frische Studienabgänger)
Fachpersonen aus Gesundheitsberufen (BSc/HF), die sich mit der Thematik vertieft befassen wollen und in ihrer Arbeitspraxis mit Endokrinologie und Diabetologie zu tun haben.

Ziele

Die Teilnehmenden erarbeiten sich:

  • Die Regulationsmechanismen der Endokrinologie und kennen die wichtigsten Krankheitsbilder dazu.
  • Wissen zur Früherkennung, Behandlung und Vorbeugung von Diabeteskomplikationen einschließlich des diabetischen Fusssyndroms
  • Grundwissen zur Insulinbehandlung einschließlich der Insulinpumpenbehandlung
  • Die Kompetenz zur Indikationsstellung und Einordnung der Laboruntersuchungen von Hormon-, Diabetes- und stoffwechselspezifischen Parametern

Inhalt

Die Teilnehmenden können vorgängig Fragen stellen und ihre persönlichen Schwerpunkte benennen.

Endokrinologie:

  • Hypothalamus-Hypophyse-Zielorgan (Prinzip der Hormon-Regulation)
  • Schilddrüse (wichtigste Krankheitsbilder)
  • Nebennierenrinde (wichtigste Punkte der unten aufgeführten Krankheitsbilder)
    - primärer Hyperaldosteronismus
    - Cushing-Syndrom
      - iatrogenes Cushing-Syndrom bei Cortisontherapie
    - Morbus Addison 
  • Nebennierenmark (kurze Übersicht mit Bezug zur Klinik)
  • Kalziumstoffwechsel (kurze Übersicht mit Bezug zur Klinik

Diabetologie:

  • Klassifikation (Typ 1, Typ 2, andere Formen)
  • Blutzuckermessung
    - HbA1c 
  • akute Komplikationen
    - Ketoazidose
    - hyperglykämes Koma
    - Hypoglykämie
  • diabetische Spätfolgen
    - diabetisches Fuss-Syndrom
    - diabetische Nephropathie
    - diabetische Neuropathie 
  • Therapie
    - orale Antidiabetika (alte und neue Substanzen)
    - Insulin
    - Insulinarten
    - Insulineinsatz (Basis-, Ess- und Korrekturinsulin)

Methodik

Flipped classroom:

  • Umfangreicher Vorbereitungsauftrag mit Fällen und Fragestellungen
  • Diskussion der Resultate im Plenum mit ausgewiesenen Experten
  • Schriftliche Nachbereitung der Fälle für die ganze Gruppe
  • Erstellen von MC Fragen

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Dozierende

Folgt - sobald bekannt.

Anmeldung

Zulassung

Ausbildung in Gesundheitsberufen

Anmeldeinformationen

Kursdatum 2020 folgt sobald bekannt
 

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss Anmeldelink
auf Anfrage auf Anfrage Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads