Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Transkulturelle Kompetenzen

Die Betreuung von Frauen und Familien mit einem Migrationshintergrund erfordert von allen beteiligten Fachpersonen Wissen und Kenntnisse zu unterschiedlichen Kulturen, Religionen und Traditionen. Instrumente und Modelle helfen, in einen verbalen und nonverbalen Kontakt zu gelangen und zeigen auf, wann es die Unterstützung von Dolmetschenden benötigt.

Anmelden

Favoriten vergleichen

Auf einen Blick

Abschluss:

Kursbestätigung Transkulturelle Kompetenzen (5 ECTS)

Start:

17.01.2023

Dauer:

5 Tage

Kosten:

CHF 1'750.00

Bemerkung zu den Kosten: 

Die Kursunterlagen sind in den Kurskosten inbegriffen und werden in elektronischer Form zur Verfügung gestellt. 

Preisänderungen sind vorbehalten.

Durchführungsort: 

ONLINE

Unterrichtssprache:

Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

  • Hebammen FH/HF
  • Pflegefachpersonen FH/HF
  • Ergotherapeutinnen und Ergotherapeuten FH/HF
  • Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten FH/HF
  • Interessierte Fachpersonen aus dem Gesundheitswesen

Ziele

Die Absolvent*innen

  • setzen sich intensiv mit der Betreuung und Beratung von in der Schweiz lebenden Personen mit einem Migrationshintergrund auseinander
  • eignen sich neben einem spezifischen Fachwissen auch die benötigte emotionale Kompetenz und interkulturelle Sensibilität für ihre praktische Tätigkeit an
  • erkennen die Rolle einer dolmetschenden Person in einem medizinischen Gespräch und deren Einsatz in der Praxis

Inhalt

Anschlussmöglichkeiten
Dieses Modul kann angerechnet werden an den CAS Hebammenkompetenzen erweitern.

Methodik

  • Vorlesungen
  • Gruppenarbeiten
  • Individuelles Lernen
  • Fallstudienbearbeitungen
  • Selbststudium

Beratung und Kontakt

  • Regula Hauser, MPH
    Leitung Weiterbildung und Dienstleistung
    Institut für Hebammen
    E-Mail

  • Brigitte Kiss
    Services Weiterbildung
    Tel. +41 58 934 65 27
    E-Mail

Veranstalter

Anmeldung

Zulassungskriterien

  • Berufserfahrung
  • Verständnis englischsprachiger Fachtexte ist von Vorteil

Anmeldeinformationen

Der Unterricht findet online statt.

Kursdaten 2023 (Änderungen vorbehalten)
17.01.2023
18.01.2023
31.01.2023
21.02.2023
22.02.2023

Unterrichtszeiten:
in der Regel von 09.15 - 16.30 Uhr (Ausnahmen sind möglich)

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss Anmeldelink
17.01.2023 17.12.2022 Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads

Broschüre