Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Modul Masterarbeit Interprofessionelles Schmerzmanagement, Forschungsarbeit

An der ZHAW wird das Masterstudium mit dem Erteilen des Titels Master of Advanced Studies ZFH abgeschlossen. Für die Masterarbeit kommen systematische Reviews, Datensammlungen von Patientinnen und Patienten wie z.B. Reliabilitätsstudien, Validitätsstudien, Case Controls oder Case Series in Frage. Die Masterarbeit kann auch in Publikationsform abgegeben werden. Die Studierenden werden während der Masterarbeit durch eine betreuende Mentorin/einen betreuenden Mentoren begleitet.

Auf einen Blick

Abschluss: Modul Masterarbeit Interprofessionelles Schmerzmanagement, Forschungsarbeit (15 ECTS)

Start: 31.01.2021

Dauer: 1.5 Jahre

Kosten: CHF 3'600.00

Durchführungsort: 

Die Kurstage finden in der Regel in den Gebäuden des Departements Gesundheit statt. Diese sind in wenigen Gehminuten vom Bahnhof Winterthur erreichbar. Die Lektionen zu einigen Praxisthemen finden in spezifischen Zentren in Winterthur oder Zürich statt.

ZHAW
Departement Gesundheit
Katharina-Sulzer-Platz 9
8400 Winterthur

Besuchen Sie die nächste Infoveranstaltung der Weiterbildung am Departement Gesundheit für detaillierte Informationen.

Unterrichtssprache: Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Studierende des Weiterbildungsstudiengangs MAS Interprofessionelles Schmerzmanagement

Ziele

Mit der Masterarbeit (MA) weisen die Studierenden ihre Kompetenzen nach, insbesondere, dass Sie:

  • über vertieftes Wissen und adäquate Anwendung im gewählten Studiengebiet verfügen, welches dem «State of the Art» der wissenschaftlichen Arbeit entspricht.
  • in der Lage sind, ihr Wissen so anzuwenden, dass ein wissenschaftliches Angehen ihrer Tätigkeit und das Erarbeiten und Weiterentwickeln von Argumenten wie auch Problemlösungen im Studiengebiet zum Ausdruck kommen.
  • fähig sind, relevante Daten zu sammeln, zu interpretieren und Folgerungen zu stützen, das unter Berücksichtigung relevanter wissenschaftlicher, ethischer und sozialer Themen.
  • Informationen, Ideen, Probleme und Lösungen sowohl einem Fachpublikum als auch Laien vermitteln zu können.
  • über Lernfähigkeiten zur kontinuierlichen und selbständigen Weiterentwicklung verfügen.

Inhalt

  • Disposition der Masterarbeit
  • methodisches Vorgehen
  • wissenschaftliches Schreiben (Schreibworkshop) und Referenzieren
  • Erstellung der Masterarbeit
  • Präsentation der Masterarbeit

Methodik

  • Workshop Masterarbeit (Schreibworkshop)
  • Begleitung durch interne oder externe Betreuungsperson (Mentorin/Mentor)
  • autonomes Arbeiten
  • Einzel- oder Zweierarbeit
  • Präsentation

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Anmeldung

Zulassung

Anmeldeinformationen

Anmeldeschluss für das Modul Masterarbeit Forschungsprojekt, Abgabe 2022:
31.01.2021

Workshop Masterarbeit: 05.03.2021
Abgabe Disposition für die Masterarbeit: 30.04.2021
Abgabe Masterarbeit: 30.04.2022

Der Aufwand beträgt insgesamt rund 450 Stunden.
Das Modul Masterarbeit wird jährlich durchgeführt.

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss Anmeldelink
31.01.2021 31.01.2021 Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads

Links

Broschüre