Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Klinischer Praxisunterricht: Assessment, Untersuchung und Diagnostik in der Pneumologie

Klinischer Praxisunterricht für Klinische Fachspezialisten
Auf höchstem wissenschaftlichem Stand, bietet die Klinik für Thoraxchirurgie, USZ das komplette chirurgische Behandlungsspektrum für Erkrankungen im Brustraum an - von der Grundversorgung bis zur hoch spezialisierten Behandlung - und garantieren den Patientinnen und Patienten eine qualitativ hochwertige Therapie nach neuesten internationalen Standards. Diese umfasst die operative Therapie von Lungenkrebs, Brustfellkrebs (Mesotheliom), überblähter Raucherlunge (Emphysem), minimalinvasive Operationen (Schlüsselloch- inklusive Roboter-assistierte Chirurgie), Lungentransplantationen, Operationen bei akuten und chronischen Lungenembolien, Thoraxmissbildungen, Schweisshände und Erröten (Hyperhidrose, Erythrophobie) und vieles mehr.
Dieser Kurs bietet Übungsmöglichkeiten vom pneumologischen Assessment anhand von Patientenbeispielen aus der Thoraxchirurgie.

Dieser Kurs ist Bestandteil von Modul II des CAS Klinische Fachspezialisten Advanced und kann daran angerechnet werden.

Auf einen Blick

Abschluss: Kursbestätigung: Klinischer Praxisunterricht für klinische Fachspezialisten: Assessment, Untersuchung und Diagnostik in der Pneumologie

Start: 22.04.2020

Dauer: 5 Vormittage

Kosten: CHF 650.00

Durchführungsort: 

USZ – Klinik für Thoraxchirurgie

Unterrichtssprache: Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Klinische Fachspezialisten mit CAS 1, welche einen DAS* oder den MAS* Abschluss machen wollen oder ihre klinische Praxis üben möchten.

*Ein weiteres CAS 2 + 3 sowie der MAS Klinische Fachspezialisten sind in Planung und sollten im Laufe von 2020 anmeldbar sein.

 

Ziele

Die Teilnehmenden erarbeiten sich:

  • die theoretischen Grundlagen zu verschiedenen pneumologischen Krankheiten vor dem Unterricht
  • üben die klinischen Skills in der Pneumologie unter Supervision an echten Patienten

Inhalt

  • Physiologie der Atmung
  • Pneumothorax - Vom Symptom zur Diagnose
  • Pleuraerguss – Diagnostik und Therapie
  • Pleuraempyem – Diagnostik und Therapie
  • Thoraxdrainage – Modelle, Einlage und Management
  • Zugangswege für thoraxchirurgische Operationen und ihre Konsequenz
  • Analgesie postoperativ nach thoraxchirurgischen Eingriffen
  • Beurteilung von Thorax- Röntgenbilder

Methodik

  • Vorstellung der Resultate aus den Vorbereitungsaufträgen
  • Diskussion mit einem klinischen Experten
  • Übungen der klinischen Skills mit echten Patienten unter Supervision
  • Erstellen eines Lernportfolioeintrages

Unterricht

Teilnehmerzahl: max. 6-8 Personen

 

 

Abschluss: Bestätigung der konkreten Übungen durch den Fachexperten im Lernportfolio.

Vorbereitungsaufträge jeweils 2 Wochen vor dem Kurs
Nachbereitung: bis 7 Tagen nach dem letzten Kursdatum

Beratung und Kontakt

  • Anita Manser Bonnard
    Leiterin Weiterbildung des Instituts für Gesundheitswissenschaften

    Tel. +41 58 934 64 28
    E-Mail

  • Bettina Müller
    Services Weiterbildung

    Tel. +41 58 934 63 79
    E-Mail

Veranstalter

Dozierende

Dr. med. Katarzyna Maria Furrer
Dr. med. Gabriela Hässig

Anmeldung

Zulassung

Anmeldeinformationen

Bitte beachten Sie, dass dieser Kurs ein Bestandteil des CAS Klinische Fachspezialisten Advanced ist und CAS Teilnehmende daher bei der Anmeldung den Vorrang haben.

Kursdaten 2020 jeweils vormittags (Änderungen vorbehalten):
22.04.2020
29.04.2020
06.05.2020
13.05.2020
20.05.2020
 

Unterrichtszeiten:
08.30 Uhr bis 11.30 Uhr

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss Anmeldelink
22.04.2020 22.03.2020 Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads