Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Klinisch medizinische Kompetenzen Proficient - Pharmakologie Proficient

An diesem Kurstag erkennen klinische Fachspezialisten / Physician Associates anhand von klinischen Fällen Interaktionen und Inkompatibilitäten zwischen Medikamenten im und passen diese, wenn nötig in Zusammenarbeit mit dem Arzt an.

Anmelden

Favoriten vergleichen

Auf einen Blick

Abschluss:

Kursbestätigung "Pharmakologie Proficient"

Start:

auf Anfrage

Dauer:

1 Tag

Kosten:

CHF 250.00

Bemerkung zu den Kosten: 

Die Kursunterlagen sind in den Kurskosten inbegriffen und werden in elektronischer Form zur Verfügung gestellt. Preisänderungen sind vorbehalten.

Durchführungsort: 

ZHAW, Campus Stadt-Mitte, Gebäude MG, Katharina-Sulzer-Platz 9, Winterthur

Unterrichtssprache:

Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Klinische Fachspezialisten/innen, Fachpersonen aus Gesundheitsberufen (BSc. /HF), die sich mit der Thematik vertieft befassen wollen und in ihrer Arbeitspraxis mit der Pharmakologie zu tun haben. Die Teilnehmenden müssen die Kurse Pharmakologie Basic und Advanced besucht haben.

Ziele

Die Teilnehmenden

  • können Interaktionen und Inkompatibilitäten erkennen und entsprechend reagieren.
  • können basierend auf ihrem pharmazeutischen Grundwissen in Pharmakologie komplexe klinische Fallbeispiele selbstständig analysieren und erklären.
  • können das bisher erlangte pharmazeutische Grundwissen in einen angewandten therapeutischen Kontext stellen und in der Klinik anwenden.
  • sind in der Lage, die pharmakologischen Profile ausgewählter Wirkstoffe in einem therapeutischen Kontext zu analysieren bezüglich unerwünschter Wirkungen und Interaktionen.
  • Analyse und Anpassung von 10 und mehr Medikamenten beim Patienten (z.B. bezüglich Dosierung oder Interaktionen)
  • können fallbasiert komplexe Medikamentenlisten aus der Klinik analysieren.

Inhalt

Dieser Kurs ist anrechenbar an das CAS 3 Klinische Fachspezialisten Proficient, sofern die schriftliche Prüfung bestanden wurde. 

Die Teilnehmenden reichen vorgängig eigene komplexe Fälle zur gegenseitigen Bearbeitung ein.

  • Spezielle Pharmakologie (Medikamentenwirkung auf die einzelnen Organe, Mechanismen von unerwünschten Arzneimittelwirkungen und Interaktionen)
  • Analyse von komplexen Medikamentenlisten mit klinischem Experten und Differentialdiagnostik

Methodik

Flipped Classroom:

  • Umfangreicher Vorbereitungsauftrag mit Fällen und Fragestellungen
  • Diskussion der Resultate im Plenum mit ausgewiesenen Experten
  • Schriftliche Nachbereitung der Fälle für die ganze Gruppe
  • Erstellen von MC Fragen

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Dozierende

Olga Rusmikin, Apothekerin

Dr. Mirjam Lerch-Bader, Apothekerin

Anmeldung

Anmeldeinformationen

Kursdatum 2022 folgt 

Unterrichtszeiten (Änderungen vorbehalten):

08.30 - 15.30 Uhr

Der Kurs ist für CAS Teilnehmende obligatorisch. Eine Anmeldung ist daher nicht erforderlich.

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss Anmeldelink
auf Anfrage auf Anfrage Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads