Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Fit für den Budgetprozess 2023 - Gesundheitsförderung und Prävention strategisch gestalten

In diesem Kurs lernen Gesundheitsförderer und -förderinnen, wie sie im Budgetprozess die Massnahmen der Gesundheitsförderung und Prävention strategisch einbringen und durchsetzen können.

Anmelden

Favoriten vergleichen

Auf einen Blick

Abschluss:

Kursbestätigung: Fit für den Budgetprozess 2023 - Gesundheitsförderung und Prävention strategisch gestalten

Start:

auf Anfrage

Dauer:

1/2 Tag ( 4 Lektionen)

Kosten:

CHF 150.00

Bemerkung zu den Kosten: 

Die Kursunterlagen sind in den Kurskosten inbegriffen. Weitere Fachliteratur geht zu Lasten der Teilnehmenden. Preisänderungen sind vorbehalten.

Durchführungsort: 

Der Kursnachmittag findet als Online-Unterricht statt. 
 

Unterrichtssprache:

Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Bachelorabgänger*innen des Studienganges Gesundheitsförderung und Prävention
Projekt- und Bereichsleitende in der Gesundheitsförderung und Prävention

Ziele

Die Teilnehmenden:

  • verstehen das Budget als strategisches Instrument und Basis ihrer täglichen Arbeit.
  • verstehen den Prozess «vom Projektbudget zum Organisationsbudget».
  • werden optimal auf den Budgetprozess 2023 vorbereitet und können ihre Projekte argumentativ vertreten.

Inhalt

Die Entwicklung des Budgets für ein Geschäftsjahr ist auch eine strategische Absichtserklärung, welche Aktivitäten im nächsten Jahr prioritär umgesetzt werden sollen. Deshalb werden im Budgetprozess die Grundlagen für zukünftigen Tätigkeiten gelegt. Dabei konkurrenzieren Massnahmen der Gesundheitsförderung und Prävention häufig mit anderen Aufgaben der Gesamtorganisation. In diesem halbtägigen Workshop sollen die Teilnehmenden optimal auf den Budgetprozess 2023 vorbereitet werden.

  • Grundlagen Rechnungswesen: Sach- und Personalkosten
  • Budget als Planungstool des strategischen Managements
  • Gesundheitsförderung und Prävention im politischen Umfeld: Budgetposten begründen

Methodik

Selbststudium, Vortrag und Arbeitsgruppen

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Dozierende

Matthias Meyer, Studiengangsleitung BSc Gesundheitsförderung und Prävention

Anmeldung

Zulassungskriterien

Bachelorabgänger*innen des Studienganges Gesundheitsförderung und Prävention oder BSc in einem Gesundheitsberuf

Anmeldeinformationen

Kursdaten 2022 folgen

Freitag - 4 Lektionen online

Unterrichtszeit: 14.15 - 17.00 Uhr - Teilnehmerzahl: max. 24

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss Anmeldelink
auf Anfrage auf Anfrage Anmeldung