Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Current Clinical Topic: Tendopathien

In den letzten Jahren wurde im Bereich der Tendopathien viel Forschung betrieben und die Therapieansätze haben sich geändert. In diesem Zweitageskurs vermitteln wir die neusten wissenschaftlichen Erkenntnisse zum Entstehen und dem Mangement von Tendopathien. Der Fokus ist auf die Behandlung der oberen und unteren Extremitäten gerichtet.

Anmelden

Favoriten vergleichen

Auf einen Blick

Abschluss:

Kursbestätigung, Tendopathien

Start:

09.06.2023

Dauer:

2 Tage

Kosten:

CHF 480.00

Durchführungsort: 

ZHAW, Campus Stadt-Mitte, Gebäude MG, Katharina-Sulzer-Platz 9, 8400 Winterthur (Auf Google Maps anzeigen)

Unterrichtssprache:

Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Physiotherapeutinnen und -therapeuten

Ziele

Teilnehmende

  • kennen die verschiedenen Formen der Tendopathie und die dazugehörenden Therapieansätze und Behandlungsmethoden.
  • verstehen den Einfluss der Tendopathie und deren Schmerzmechanismen auf die Motorik.
  • erweitern ihr Behandlungsspektrum bei Tendopathien der unteren Extremitäten; Achillessehne (v.a. Midportion), Leiste und Knie sowie der oberen Extremitäten; Ellbogen, Schulter.

Inhalt

Sehnen und Faszien verbinden Muskeln mit Knochen und sind Gewebe, die stark strapaziert werden. Physiologische Veränderungen beeinflussen die Schmerzwahrnehmung und führen zu veränderten Bewegungsmustern.

Themen

  • Zusammensetzung und Struktur; die Eigenschaften von Sehnen und Sehnenansätzen
  • Pathophysiologische Entwicklungen und neue Erkenntnisse aus der Forschung
  • Zusammenhänge zwischen veränderter Sensomotorik und Schmerzverarbeitung, Demonstration, üben und erarbeiten von Vorschlägen zur gezielten praktischen Behandlung,
  • Behandlungsmöglichkeiten, die sich aus den Informationen ergeben
  • Untere Extremitäten: Interventionsmöglichkeiten bei Achillessehnen Midportion-Tendopathie und Ansatztendopathie der wichtigsten Muskeln von Leiste und Knie
  • Obere Extremitäten: Epicondylopathie/Subacromiale Tendopathie

Methodik

Praktisches Üben, Referate, Austausch und Reflexion

Gliederung Unterricht
Wissen:         
●●○○○ theoretisches und wissenschaftliches Fachwissen
Anwendung: ○○●●● praktisches Fachwissen, Transfer, Verknüpfung

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Dozierende

Arjen van Duijn
E-Mail

Anmeldung

Zulassungskriterien

  • Physiotherapeutin oder -therapeut FH oder HF
  • Englischkenntnisse zur Bearbeitung von Fachliteratur (Englisch lesen und verstehen)

Anmeldeinformationen

  • Kursdaten: 09./10.06.2023
  • Unterrichtszeiten: 09.15 - 16.30 Uhr
  • Angebotsrhythmus: Alle zwei Jahre
  • Wichtiger Hinweis: Bitte bringen Sie Ihre Sportbekleidung und -schuhe mit, es wird viel praktisch gearbeitet

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss Anmeldelink
09.06.2023 09.05.2023 Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads

Broschüre