Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Current Clinical Topic: Psychosomatik im Schmerzmanagement

Mit dem Fokus auf eine ganzheitliche Patientenbetreuung erlangen Sie Grundlagenwissen zur Neuropsychologie und vertiefte Einblicke in die damit verbundene Relevanz zum Schmerzmanagement.

Anmelden

Favoriten vergleichen

Auf einen Blick

Abschluss:

Kursbestätigung, Psychosomatik im Schmerzmanagement

Start:

27.10.2022

Dauer:

2 Tage

Kosten:

CHF 480.00

Durchführungsort: 

ZHAW, Campus Stadt-Mitte, Gebäude MG, Katharina-Sulzer-Platz 9, Winterthur

Unterrichtssprache:

Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

  • Ärztinnen und Ärzte
  • Ergotherapeutinnen und -therapeuten FH/HF
  • Pflegefachpersonen FH/HF
  • Physiotherapeutinnen und -therapeuten FH/HF
  • Psychologinnen und Psychologen
  • Berufsfachpersonen aus dem Bereich Gesundheit HF und FH

Ziele

Absolvierende können

  • Zusammenhänge der multidimensionalen Schmerzphysiologie erklären
  • Schmerzsituationen anhand des bio-psycho-sozialen Modells analysieren
  • die wichtigsten ausgewählten schmerzbezogenen Assessments anwenden

Inhalt

Neben Grundlagenwissen zur Neuropsychologie erlangen Sie vertiefte Einblicke in die damit verbundene Relevanz für das Schmerzmanagement. Das Ziel ist, den für die körperlichen Symptome zugrundeliegenden psychologischen Faktoren mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Das dient dem besseren Verständnis von Betroffenen und deren Verhaltensweisen. Solche Erklärungsmodelle tragen zu einer ganzheitlichen Patientenbetreuung im Schmerzmanagement bei.

Themen

  • Grundlagen Neuroanatomie – Fokus Schmerz
  • Grundlagen Neuropsychologie – Fokus Schmerz
  • Bio-psycho-soziales Modell
  • Physiologie des Schmerzes
  • Assessments

Anschlussmöglichkeiten
Der CCT Psychosomatik im Schmerzmanagement wird an den Weiterbildungskurs Schmerz multidimensional und das CAS Schmerz Basic angerechnet.

Methodik

Es kommen klassische und moderne Lernmethoden und -medien zum Einsatz, die einen bestmöglichen Wissenstransfer in die berufliche Praxis gewährleisten:
Referate, Gruppenarbeiten, Einzelübungen, Kurzfilme, Theorie-Screencasts, Blended Learning, Reflexionsarbeit, Bearbeitung von Praxisbeispielen

Gliederung Unterricht
Theorie:        ●●●○○ (theoretisches und wissenschaftliches Fachwissen)
Anwendung: ○○○●● (praktisches Fachwissen, Transfer, Verknüpfung)

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Dozierende

Dr. Sabina Hotz Boendermaker

Anmeldung

Zulassungskriterien

  • Berufsdiplom als Ärztin / Arzt
  • Berufsdiplom Ergotherapeutin / -therapeut
  • Berufsdiplom Pflegefachperson
  • Berufsdiplom Physiotherapeutin / -therapeut
  • Berufsdiplom Psychologin / Psychologe
  • Berufsdiplom als Fachperson aus dem Bereich Gesundheit
  • Englischkenntnisse zur Bearbeitung von Fachliteratur (Englisch lesen und verstehen)

Anmeldeinformationen

  • Kurstage 2022: 27./28.10.2022
  • Unterrichtszeiten: 09:15 - 16:30 Uhr
  • Angebotsrhythmus: Alle zwei Jahre

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss Anmeldelink
27.10.2022 27.09.2022 Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads

Links

Broschüre