Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Current Clinical Topic: Neuropsychologie im Alter / Alterspsychiatrie

Gewichtung Kursinhalt
Wissen:
●●●●○
theoretisches und wissenschaftliches Fachwissen

Anwendung: ●○○○○
praktisches Fachwissen, Transfer, Verknüpfung

Anrechenbarkeit:
CAS Klinische Expertise in Geriatrischer Physiotherapie
Weiterbildungskurs Mobilität im Alter – Fokus Neuropsychologie / Kognition (Modul 2 des CAS)

Details Kursinhalt
Dieser Kurs setzt sich mit Diagnose, Verlauf und Behandlung von neuropsychologischen Krankheitsbildern auseinander. Themen wie Sucht, Alzheimer, Aphasie und Neglect werden beleuchtet und Lösungen für die Physiotherapie gemeinsam erarbeitet. Auch die physiotherapeutische Arbeit in der Alterspsychiatrie wird aufgearbeitet und mit aktuellen Forschungsergebnissen hinterlegt.

 

Auf einen Blick

Abschluss: Kursbestätigung, Neuropsychologie im Alter / Alterspsychiatrie

Start: 26.09.2019

Dauer: 2 Tage

Kosten: CHF 480.00

Bemerkung zu den Kosten: 

 

Die Kursunterlagen sind in den Kurskosten inbegriffen und werden in elektronischer Form zur Verfügung gestellt.
Preisänderungen sind vorbehalten.

Vier frei wählbar absolvierte CCT's können zur Kursreihe Current Clinical Topics im Umfang von 5 Credits (ECTS) ausgebaut werden, wenn zusätzlich ein Leistungsnachweis in Form einer Case Study erbracht wird.

Durchführungsort: 

Die Kurstage finden in den Gebäuden des Departements Gesundheit statt. Diese erreichen Sie in wenigen Gehminuten vom Bahnhof Winterthur.

ZHAW
Departement Gesundheit
Technikumstrasse 71
8401 Winterthur

Besuchen Sie die nächste Infoveranstaltung der Weiterbildung Physiotherapie für detaillierte Informationen.

Unterrichtssprache: Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Physiotherapeutinnen und -therapeuten FH/HF

Ziele

  • Sie kennen theoretische Grundlagen von Krankheitsbildern aus dem Bereich Psychiatrie
  • Sie lernen Patienten gut beobachten und deren Verhalten besser verstehen
  • Sie kennen Perspektiven und Methoden, um besseren Zugang zu den komplexen Erscheinungsbildern zu bekommen
  • Sie erarbeiten eine Basis für Untersuchung und Behandlung, um den Patienten eine sinnvolle Therapieform zu schaffen
  • Sie wählen sinnvolle Assessments für ein Patientenproblem
  • Sie analysieren Testresultate und konzipieren aufgrund der Ergebnisse und Beobachtungen eine Behandlung
  • Sie kennen die Aussagekraft verschiedener Assessments und wählen für Ihre klinische Praxis geeignete aus

Inhalt

  • Theoretische Grundlagen von spezifischen (alters)psychiatrischen Diagnosen und Krankheitsbildern
  • Praktische Alltagsbeispiele
  • Analyse von Testresultaten und Behandlungsplanung
  • Assessments, deren Einsatz und Interpretation
  • Abklärungen und Interventionen

Methodik

Referate, praktisches Arbeiten, Gruppenarbeiten, Diskussion, Videos, Selbsterfahrung, Selbststudium

Beratung und Kontakt

  • Ursina Schmid, Leiterin CAS Klinische Expertise in Geriatrischer Physiotherapie

    Ursina Schmid, PT FH, MAS Prevention and Health Promotion
    Leiterin CAS Klinische Expertise in Geriatrischer Physiotherapie

    E-Mail

  • Tanja Wetzel
    Services Studierende und Weiterbildung

    Tel. +41 58 934 64 77
    E-Mail

Veranstalter

Dozierende

Dr. med. Bernadette Ruhwinkel, MAS S&C ZFH
Beatrice Meyer, PT
Irene Stabinger, PT

Anmeldung

Zulassung

  • Physiotherapeutin / -therapeut FH oder HF
  • Englischkenntnisse sind von Vorteil

Anmeldeinformationen

Kursdaten 2019 (Änderungen vorbehalten):
26.09.2019
27.09.2019

Kurszeiten:
09:15 - 16:30 Uhr

Angebotsrhythmus:
Dieser Kurs wird in der Regel alle zwei Jahre durchgeführt.

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss Anmeldelink
26.09.2019 26.08.2019 Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads

Links

Broschüre