Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Current Clinical Topic: Neuropsychologie für das Schmerzmanagement

Gewichtung Kursinhalt
Wissen:
●●●○○
theoretisches und wissenschaftliches Fachwissen

Anwendung: ●●○○○
praktisches Fachwissen, Transfer, Verknüpfung

Anrechenbarkeit:
Weiterbildungskurs Schmerz multidimensional
CAS Schmerz Basic

Details Kursinhalt
Neben Grundlagenwissen zur Neuropsychologie erlangen Sie auch vertieften Einblick in dessen Relevanz für das Schmerzmanagement. Ziel ist nicht den körperlichen Symptomen weniger Aufmerksamkeit zu widmen sondern den zugrundeliegenden psychologischen Faktoren mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Das dient dem besseren Verständnis von Betroffenen und deren Verhaltensweisen. Solche Erklärungsmodelle tragen zu einer ganzheitlichen Patientenbetreuung im Schmerzmanagement bei.

Auf einen Blick

Abschluss: Kursbestätigung, Neuropsychologie für das Schmerzmanagement

Start: 19.10.2020

Dauer: 2 Tage

Kosten: CHF 480.00

Bemerkung zu den Kosten: 

Die Kursunterlagen sind in den Kurskosten inbegriffen und werden in elektronischer Form zur Verfügung gestellt.
Preisänderungen sind vorbehalten.

Vier frei wählbar absolvierte CCT können zur Kursreihe Current Clinical Topics im Umfang von 5 Credits (ECTS) ausgebaut werden, wenn zusätzlich ein Leistungsnachweis in Form einer Case Study erbracht wird.

Durchführungsort: 

Die Kurstage finden in den Gebäuden des Departements Gesundheit statt. Diese erreichen Sie in nur wenige Gehminuten vom Bahnhof Winterthur.

ZHAW
Departement Gesundheit
Technikumstrasse 71
8401 Winterthur

Besuchen Sie die nächste Infoveranstaltung der Weiterbildung Physiotherapie für detaillierte Informationen.

Unterrichtssprache: Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

  • Ärztinnen und Ärzte
  • Ergotherapeutinnen und -therapeuten FH/HF
  • Pflegefachpersonen FH/HF
  • Physiotherapeutinnen und -therapeuten FH/HF
  • Psychologinnen und Psychologen
  • Berufsfachpersonen aus dem Bereich Gesundheit HF und FH

Ziele

Sie sind in der Lage

  • Zusammenhänge der multidimensionalen Schmerzphysiologie zu erklären
  • Schmerzsituationen anhand des bio-psycho-sozialen Modells zu analysieren
  • die wichtigsten ausgewählten schmerzbezogenen Assessments anzuwenden

Inhalt

  • Grundlagen Neuroanatomie – Fokus Schmerz
  • Grundlagen Neuropsychologie – Fokus Schmerz
  • Bio-psycho-soziales Modell
  • Physiologie des Schmerzes
  • Assessments

Methodik

Referate, praktisches Arbeiten, Gruppenarbeiten, Diskussion, Videos, Anschauungsmaterial, Selbsterfahrung, Selbststudium

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Dozierende

Anmeldung

Zulassung

  • Berufsdiplom als Ärztin / Arzt
  • Berufsdiplom Ergotherapeutin / -therapeut
  • Berufsdiplom Pflegefachperson
  • Berufsdiplom Physiotherapeutin / -therapeut
  • Berufsdiplom Psychologin / Psychologe
  • Berufsdiplom als Fachperson aus dem Bereich Gesundheit
  • Englischkenntnisse sind von Vorteil

Anmeldeinformationen

Kurstage 2020  (Änderungen vorbehalten):
19.10.2020
20.10.2020

Unterrichtszeiten:
09:15 - 16:30 Uhr

Angebotsrhythmus:
Dieser Kurs wird in der Regel alle zwei Jahre durchgeführt.

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss Anmeldelink
19.10.2020 19.09.2020 Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads

Links

Broschüre