Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Current Clinical Topic: Neue Technologien - Robotik und Telerehabilitation

Anmelden

Gewichtung Kursinhalt
Wissen: 
●●●○○
theoretisches und wissenschaftliches Fachwissen

Anwendung: ●●○○○
praktisches Fachwissen, Transfer, Verknüpfung

Anrechenbarkeit:
Stroke - Fokus Therapie / Stroke - Fokus Therapie plus

Details Kursinhalt
Sie setzen sich praktisch und theoretisch mit roboterunterstützten Therapieverfahren sowie mit Telerehabilitation auseinander. Diese neuen Technologien sind innerhalb von Rehabilitationskliniken teilweise bereits etabliert aber auch in der ambulanten Praxis integrierbar und wichtig für die Zukunft. Während eines Tages im Revigo werden Sie Gelegenheit haben, unterschiedliche roboterunterstützte Therapieverfahren kennenzulernen und im Selbstversuch auszuprobieren. Unter Telerehabilitation versteht man die Durchführung von medizinischen Rehabilitationsmassnahmen mit Hilfe von Informations- und Kommunikationstechnologien. Wir werden uns hauptsächlich auf die folgenden Aspekte konzentrieren:

  • Robotik-Therapie – Intensivtherapie mit Unterstützung durch die Robotik
  • Robotik-Therapie – Wirksamkeit, Zweckmässigkeit, Wirtschaftlichkeit
  • Tele-Therapie - körperfunktions- und/oder berufsbezogene Interventionen aus der Ferne
  • Tele-Monitoring - körperfunktions- oder berufsbezogene Fernbeurteilung des Status bzw. der Veränderung bei Intervention
  • Tele-Counseling - kollaborative Beratung und Schulung von Patientinnen/Klinetinnen und Patienten/Klienten, Pflegefachkräften sowie anderen Berufsfachpersonen

Auf einen Blick

Abschluss: Kursbestätigung, Neue Technologien - Robotik und Telerehabilitation

Start: 08.07.2022

Dauer: 2 Tage

Kosten: CHF 480.00

Bemerkung zu den Kosten: 


Die Kursunterlagen sind in den Kurskosten inbegriffen und werden in elektronischer Form zur Verfügung gestellt.

Preisänderungen vorbehalten.

Durchführungsort: 


Erster Kurstag
ZHAW, Departement Gesundheit
Katharina-Sulzer-Platz 9
8400 Winterthur

Zweiter Kurstag
Revigo - Innovative Rehabilitation
Industriestrasse 4a
8604 Volketswil

Besuchen Sie die nächste Infoveranstaltung der Weiterbildung am Departement Gesundheit für detaillierte Informationen.

Unterrichtssprache: Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Physiotherapeutinnen und -therapeuten
Ergotherapeutinnen und -therapeuten

Ziele

Die Teilnehmenden

  • erweitern ihre Kenntnisse zur Evidenzlage von robotergestützer Therapie
  • kennen das Angebot von Revigo als weiterführendes Angebot im Anschluss an eine Rehabilitation sowie als Schnittstelle zur ambulanten Praxis und können interessierte Patientinnen und Patienten beratend unterstützen
  • können einzelne robotergestützte Therapieverfahren als therapiebegleitende Interventionen gezielt auswählen und begründen
  • kennen die Evidenz von robotergestützen Therapieverfahren für die oberen und unteren Extremitäten
  • erhalten eine Übersicht zu verbreiteten, robotergestützten Therapieverfahren für die unteren und oberen Extremitäten und kennen deren Indikationen
  • kennen die Evidenz der Telerehabilitation in der therapeutischen Behandlung
  • sind in der Lage, die Chancen und Risiken für die Klientinnen und Klienten, wie auch für Angehörige, Health Professionals, Organisationen, dem Gesundheitssystem und der Gesellschaft durch Telerehabilitation zu analysieren und kritisch zu beurteilen
  • sind in der Lage, anhand ethischer Grundsätze den Einsatz der Telerehabilitation zu beurteilen und Schlussfolgerungen für ihr praktisches Handeln daraus abzuleiten

Inhalt

  • Besuch Revigo in Volktswil mit der Möglichkeit von Selbsterfahrung (Lokomat, C-Mill, Armeo Spring und Armeo Senso)
  • Vorlesung zum theoretischen Hintergrund und Evidenz der roboterunterstützen Therapieverfahren
  • Vorlesung rund um neue Technologien in der Telerehabilitation und deren Anwendungsmöglichkeiten in der therapeutischen Praxis

Methodik

Selbsterfahrung, Referate, Gruppenarbeiten, Diskussion, Videos, Anschauungsmaterial, Selbststudium

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Dozierende

Kooperationspartner

IBITA Swiss

Anmeldung

Zulassung

  • Physiotherapeutin/-therapeut FH oder HF
  • Ergotherapeutin/-therapeut FH oder HF
  • Englischkenntnisse von Vorteil

Anmeldeinformationen

Kursdaten 2022 (Änderungen vorbehalten):
08.07.2022
09.07.2022

Unterrichtszeiten:
09:15 - 16:30 Uhr

Angebotsrhythmus:
Alle zwei Jahre

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss Anmeldelink
08.07.2022 08.06.2022 Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads

Links

Broschüre