Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Current Clinical Topic: Grundlagen zum Lymphologischen System

In diesem Kurs befassen Sie sich mit den anatomischen und physiologischen Grundlagen des Lymphsystems, damit Sie Ödeme während der Wundheilungsphase evidenzbasiert und nach dem aktuellen Wissensstand behandeln können.

Anmelden

Favoriten vergleichen

Auf einen Blick

Abschluss:

Kursbestätigung, Grundlagen zum Lymphologischen System

Start:

10.02.2023

Dauer:

2 Tage

Kosten:

CHF 480.00

Durchführungsort: 

Online

Unterrichtssprache:

Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

  • Ergotherapeutinnen und -therapeuten
  • Physiotherapeutinnen und -therapeuten
  • weitere Fachpersonen aus dem Gesundheitsbereich

Ziele

Absolvierende

  • beschreiben die anatomischen Strukturen des Lymphsystems und deren Zusammenhänge.
  • verstehen die physiologischen Vorgänge der Lymphbildung und des Lymphtransportes und leiten daraus die Wirkungsweise der manuellen Lymphdrainage (MLD) ab.
  • beherrschen die Inhalte des Konzepts der Ödembehandlung und planen dessen Elemente gezielt im Behandlungsplan ein.
  • kennen die möglichen pathophysiologischen Veränderungen am Lymphsystem und definieren die für die posttraumatischen/postoperativen Ödeme relevanten Veränderungen.
  • planen mögliche Interventionen bei einem posttraumatischen/postoperativen Ödem.

Inhalt

In diesem Zweitageskurs erlangen Sie die Grundlagen für die Teilnahme an den praktisch ausgerichteten Current Clinical Topics (CCT) Behandlung von zeitlich limitierten, posttraumatischen/postoperativen Ödemen der oberen Extremität und Behandlung von zeitlich limitierten, posttraumatischen/postoperativen Ödemen der unteren Extremität.

Themen

  • Anatomie und Physiologie des Lymphsystems
  • Pathophysiologie der zeitlich limitierten Ödemen bei posttraumatischen/postoperativen Zuständen
  • Evidenzbasiertes Behandlungskonzept
  • Clinical Reasoning
  • Indikationsstellung
  • klinische Tests
  • Anwendung ausgewählter Behandlungsmassnahmen
  • Evaluation

Anschlussmöglichkeiten
Dieser CCT kann als eigenständiger Kurs oder zur Vorbereitung für das CAS Klinische Expertise in Lymphologischer Physiotherapie plus oder CAS Klinische Expertise in Lymphologischer Physiotherapie absolviert werden. Die Absolvierung dieses CCT ist Voraussetzung für die Teilnahme an den beiden CCT Behandlung von zeitlich limitierten, posttraumatischen/postoperativen Ödemen der oberen Extremität und Behandlung von zeitlich limitierten, posttraumatischen/postoperativen Ödemen der unteren Extremität.

Methodik

Dieser CCT vermittelt theoretisches und wissenschaftliches Fachwissen. Es kommen klassische und moderne Lernmethoden und -medien zum Einsatz, die einen bestmöglichen Wissenstransfer zu den darauffolgenden praktisch ausgerichteten CCTs gewährleisten: Referate, Gruppenarbeiten, Blended Learning, Reflexionsarbeit

Gliederung Unterricht
Theorie:        ●●●●○ (theoretisches und wissenschaftliches Fachwissen)
Anwendung: ○○○○● (praktisches Fachwissen, Transfer, Verknüpfung)

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Dozierende

Yvette Stoel

Anmeldung

Zulassungskriterien

  • Ergotherapeutin/-therapeut FH/HF
  • Physiotherapeutin/-therapeut FH/HF
  • weitere Fachpersonen aus dem Gesundheitsbereich FH/HF
  • Englischkenntnisse zur Bearbeitung von Fachliteratur (Englisch lesen und verstehen)

Anmeldeinformationen

  • Kursdaten: 10./11. Februar 2023
  • Unterrichtszeiten: 09.15 bis 16.30 Uhr
  • Angebotsrhythmus: Jährliche Durchführung
  • Hinweis: Für die Teilnahme benötigen Sie einen eigenen PC/Laptop inklusive Kopfhörer, Mikrofon und Kamera.

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss Anmeldelink
10.02.2023 10.01.2022 Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads

Links

Broschüre