Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Current Clinical Topic: Geriatrische Physiotherapie im Akutspital

Gewichtung Kursinhalt
Wissen:
●●○○○
theoretisches und wissenschaftliches Fachwissen

Anwendung: ●●●○○
praktisches Fachwissen, Transfer, Verknüpfung

Anrechenbarkeit:
CAS Klinische Expertise in Akutstationärer Physiotherapie

Details Kursinhalt
Wir befassen uns mit dem breiten Spektrum der Behandlung von multimorbiden Patientinnen/Patienten auf der Akutgeriatrie sowie den Herausforderungen, welche interprofessionell angegangen werden müssen. Hauptthemen: Mobilität, Malnutrition, Muskelgesundheit im Alter, Frailty, Demenz und Delir, evidenzbasierte Assessments und Behandlungsansätze.

Auf einen Blick

Abschluss: Kursbestätigung, Geriatrische Physiotherapie im Akutspital

Start: 11.01.2021

Dauer: 2 Tage

Kosten: CHF 480.00

Bemerkung zu den Kosten: 

Die Kursunterlagen sind in den Kurskosten inbegriffen und werden in elektronischer Form zur Verfügung gestellt.
Preisänderungen vorbehalten.

Durchführungsort: 

Die Kurstage finden im Gebäude des Departements Gesundheit statt, welches in wenigen Gehminuten ab Bahnhof Winterthur erreichbar ist.

ZHAW
Departement Gesundheit
Katharina-Sulzer-Platz 9
8400 Winterthur

Besuchen Sie die nächste Infoveranstaltung der Weiterbildung am Departement Gesundheit für detaillierte Informationen.

Unterrichtssprache: Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Physiotherapeutinnen und -therapeuten

Ziele

Die Teilnehmenden

  • können Risikofaktoren bei geriatrischen Patienteninnen/Patienten für Syndrome und Erkrankungen erklären
  • können Herausforderungen für ältere Menschen im Akutspital benennen und ein entsprechendes clinical Reasoning ableiten
  • betrachten und beurteilen geriatrische Patienteninnen/Patienten systemisch
  • erkennen die Indikation für spezifische Mobilitätsassessments und wenden diese korrekt an
  • erkennen kognitive Einschränkungen im Alter und beziehen diese in die Planung der Interventionen ein
  • verstehen die Wichtigkeit der interprofessionellen Zusammenarbeit auf der Akutgeriatrie
  • können Anschlusslösungen patientengerecht benennen
  • sind für die Wichtigkeit des Einbezugs von Angehörigen bei geriatrischen Patienteninnen/Patienten sensibilisiert

Inhalt

  • Konzept Frailty
  • Malnutrition und deren Bedeutung in der Therapie
  • Muskelgesundheit
  • Risikoerkennung, Risikoassessment und Risikomanagement bei geriatrischen Patientinnen/Patienten im Akutspital
  • Auswirkungen des Spitalaufenthaltes auf geriatrische Patientinnen/Patienten
  • Clinical Reasoning im Kontext Geriatrie
  • Systemrelevante Faktoren für geriatrische Patientinnen/Patienten
  • Assessments in der Geriatrie
  • Kognitive Beeinträchtigungen und deren Auswirkung auf die Behandlung
  • Austrittsmanagement und Einbezug von Angerhörigen
  • Zusammenarbeit im interprofessionellen Kontext

Methodik

Referate, Gruppenarbeiten, Diskussion, praktisches Arbeiten

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Dozierende

Luzia Buchli, BSc ER, MAS Gesundheitsförderung & Prävention
Fiona Grunder, BSc PT

Anmeldung

Zulassung

  • Physiotherapeutin/-therapeut FH oder HF
  • Englischkenntnisse von Vorteil

Anmeldeinformationen

Kursdaten 2021 (Änderungen vorbehalten):
11.01.2021
12.01.2021

Unterrichtszeiten:
09:15 - 16:30 Uhr

Angebotsrhythmus:
Alle zwei Jahre

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss Anmeldelink
11.01.2021 11.12.2020 Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads

Links

Broschüre