Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Current Clinical Topic: Ernährung in der Geriatrischen Physiotherapie

Anmelden

Gewichtung Kursinhalt
Wissen:
●●●○○
theoretisches und wissenschaftliches Fachwissen

Anwendung: ●●○○○
praktisches Fachwissen, Transfer, Verknüpfung

Anrechenbarkeit:
CAS Klinische Expertise in Akutstationärer Physiotherapie
CAS Klinische Expertise in Geriatrischer Physiotherapie

Details Kursinhalt
Ernährung und Bewegung spielen eine zentrale Rolle für die Selbstständigkeit, den Erhalt der Lebensqualität und Gesundheit im Alter. Die beiden Faktoren beeinflussen sich gegenseitig. Wir vermitteln Ihnen die notwendigen fachlichen und praktischen Kenntnisse, damit sie in Ihrem Berufsalltag erforderliche Massnahmen zur Optimierung der Ernährung von Seniorinnen und Senioren im interprofessionellen Zusammenspiel anregen können.

Auf einen Blick

Abschluss: Kursbestätigung, Ernährung in der Geriatrischen Physiotherapie

Start: auf Anfrage

Dauer: 2 Tage

Kosten: CHF 480.00

Bemerkung zu den Kosten: 

Die Kursunterlagen sind in den Kurskosten inbegriffen und werden in elektronischer Form zur Verfügung gestellt.
Preisänderungen vorbehalten.

Durchführungsort: 

Die Kurstage finden im Gebäude des Departements Gesundheit statt, welches in wenigen Gehminuten ab Bahnhof Winterthur erreichbar ist.

ZHAW
Departement Gesundheit
Katharina-Sulzer-Platz 9
8400 Winterthur

Besuchen Sie die nächste Infoveranstaltung der Weiterbildung am Departement Gesundheit für detaillierte Informationen.

Unterrichtssprache: Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Physiotherapeutinnen und -therapeuten

Ziele

Sie sind in der Lage,

  • die Auswirkungen des Alterungsprozesses auf das Essverhalten von Seniorinnen/Senioren zu verstehen
  • aufgrund der physiologischen Veränderungen im Alter grundlegende bedarfsgerechte und praktisch umsetzbare Ernährungsempfehlungen abzuleiten
  • spezifische Ernährungsempfehlungen für den Erhalt der Knochen- und Muskelgesundheit zu erläutern
  • die Bedeutung des Zusammenwirkens zwischen Ernährung und Bewegung im Alter zu erkennen und im Berufsalltag praxisnah und in der interprofessionellen Zusammenarbeit umzusetzen
  • Schnittstellen der interprofessionellen Kommunikation mit Seniorinnen/Senioren in verschiedenen Institutionen zu erkennen und zu erläutern
  • Einflussfaktoren auf die Mangelernährung zu benennen
  • Einfluss der Mangelernährung auf andere Erkrankungen (Sarkopenie, Wundheilungsstörung und Entzündung) zu erklären und spezifische Ernährungsempfehlungen abzuleiten
  • ernährungsbedingte Erkrankungen und wesentlichen Einflüsse der Ernährung sowie dem Lebensstil zu benennen

Inhalt

  • Was wird unter einer gesunden Ernährung - unter Betrachtung der verschiedenen Lebensphasen - mit Fokus auf den älteren Menschen verstanden?
  • Änderung des Bedarfes an wichtigsten Nährstoffen: Kind versus alter Mensch, was verändert sich bei einer Steigerung des Aktivitätslevels?
  • Was sind die heutigen Ernährungsempfehlungen im Alter? Wissenschaftlicher Hintergrund und praktische Anwendung
  • Welche Auswirkungen hat der Ernährungszustand in jungen Jahren auf das Alter?
  • Wie beeinflussen die physiologischen Veränderungen im Alter das Essverhalten?
  • Wie beeinflusst Ernährung unsere physiologischen Vorgänge: Entzündungen, Wundheilung, Muskelaufbau etc.
  • Wie beeinflusst Ernährung unser Training und umgekehrt? Wie können wir als Physiotherapeutinnen/-therapeuten aktiv mit dem Wissen umgehen?
  • Welches Screening kann idealerweise angewendet werden, um rasch zu erkennen, ob ein Ernährungsproblem vorliegt? Wann ist die Ernährungsberatung beizuziehen? Welche Tipps kann ich selber geben?
  • Malnutrition im Alter und dysfunktionale Ernährung

Methodik

Referate, praktisches Arbeiten, Gruppenarbeiten, Diskussion, Selbsterfahrung, Selbststudium

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Dozierende

Anna Maria Bramböck
Dr. Karin Haas

Anmeldung

Zulassung

  • Physiotherapeutin/-therapeut FH oder HF
  • Englischkenntnisse von Vorteil

Anmeldeinformationen

Kursdaten 2023 (Änderungen vorbehalten):
Nächste Durchführung voraussichtlich Anfang 2023. Die Daten sind in Planung und werden so rasch wie möglich aufgeschaltet.

Kurszeiten:
09:15 - 16:30 Uhr

Angebotsrhythmus:
Alle zwei Jahre

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss Anmeldelink
auf Anfrage auf Anfrage Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads

Links

Broschüre