Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Current Clinical Topic: Dolmetschen in medizinischen Gesprächen

Fachpersonen im Gesundheitswesen begleiten und betreuen vermehrt fremdsprachige Menschen und deren Familien. Oft findet sich keine gemeinsame Sprache und es bedarf einer Fach- oder Laienperson, die unterstützend mitwirkt. In dieser Weiterbildung findet einen vertiefte Auseinandersetzung mit Fremdsprachigkeit statt.

Anmelden

Favoriten vergleichen

Auf einen Blick

Abschluss:

Kursbestätigung Dolmetschen in Gesprächen mit Migrantinnen

Start:

31.01.2023

Dauer:

1 Tag

Kosten:

CHF 280.00

Bemerkung zu den Kosten: 

Die Kursunterlagen sind in den Kurskosten inbegriffen und werden in elektronischer Form zur Verfügung gestellt.

Preisänderungen vorbehalten

Durchführungsort: 

ONLINE

Unterrichtssprache:

Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

  • Hebammen BSc, NTE, MSc
  • Interessierte Fachpersonen aus dem Gesundheitswesen

Ziele

Die Absolvent*innen

  • lernen den Umgang mit Laiendolmetschenden wie auch qualifizierten Dolmetschenden
  • erfahren mit welchen Massnahmen sich die Qualität gedolmetschter Gespräche verbessern lässt und wie diese zur Schaffung günstiger Arbeitsbedingungen für Dolmetscher und Dolmetscherinnen beitragen
  • reflektieren die berufsethische Abgrenzung und Rolle der Dolmetschenden
  • setzen sich mit der Verantwortung der Auftraggeberseite für die Sicherung von Qualität rund um das Dolmetschen auseinander

Inhalt

  • Dolmetschen im medizinischen Bereich
  • Interkulturelles Dolmetschen
  • Herausforderungen im praktischen Alltag
  • Handlungsmöglichkeiten in der Praxis

Anschlussmöglichkeiten
Dieser CCT-Kurs kann angerechnet werden an das Modul Transkulturelle Kompetenzen und das CAS Klinische Fachspezialisten Proficient.

Beratung und Kontakt

  • Regula Hauser, MPH
    Leitung Weiterbildung und Dienstleistung
    Institut für Hebammen
    E-Mai
     

  • Brigitte Kiss
    Services Weiterbildung
    Tel. +41 58 934 65 27
    E-Mail

Veranstalter

Dozierende

Malgorzata Bozacka-Stanek, dipl. Translatorin

Anmeldung

Zulassungskriterien

  • Berufserfahrung
  • Verständnis englischsprachiger Fachtexte ist von Vorteil

Anmeldeinformationen

Der Unterricht findet online statt.

Kursdatum 2023 (Änderungen vorbehalten)
31.01.2023

Unterrichtszeiten:
in der Regel von 09.15 - 16.30 Uhr (Ausnahmen sind möglich)

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss Anmeldelink
31.01.2023 31.12.2022 Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads

Broschüre