Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Current Clinical Topic: Aku-Taping

Schwangerschaft, Geburt und Wochenbettzeit können Beschwerden mit sich bringen, die nicht immer zwangsläufig ein Medikament zur Linderung benötigen. Eine alternative Möglichkeit bietet das fachgerechte Anbringen eines Aku-Tapes. Ausgehend von den anatomischen Grundlagen zur Anwendung der Methode Aku-Taping, erwerben Sie praktische Fähigkeiten. Anhand von Fallbeispielen aus der Geburtshilfe erkennen Sie Indikationen und Grundlagen zur fachlich korrekten Anwendung. Sie erhalten eine Vorstellung von unterschiedlichen Materialien, für einen verantwortungsvollen und wirksamen Einsatz eines Aku-Tapes.

Bei den Current Clinical Topics (CCT) handelt es sich um ein- oder zweitägige Weiterbildungskurse. Sie bieten vertiefte Einblicke zu aktuellen Themen und Inhalten, evidenzbasiert und praxisbezogen.

Dieser CCT kann Modulen angerechnet werden.

Anmelden

Auf einen Blick

Abschluss:

Kursbestätigung Aku-Taping

Start:

13.01.2022, 16.06.2022

Dauer:

1 Tag

Kosten:

CHF 300.00

Bemerkung zu den Kosten: 

Studierende CHF 120.-

Die Kursunterlagen sind in den Kurskosten inbegriffen und werden in elektronischer Form zur Verfügung gestellt.

Preisänderungen sind vorbehalten.

Durchführungsort: 

Die Kurstage finden im Gebäude des Departements Gesundheit statt. Dieses erreichen Sie in wenigen Gehminuten vom Bahnhof Winterthur.

ZHAW
Departement Gesundheit
Katharina-Sulzer-Platz 9
8400 Winterthur

Unterrichtssprache:

  • Deutsch
  • Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Hebammen und weitere Gesundheitsfachpersonen

Ziele

Die Teilnehmenden erlernen die Möglichkeiten und korrekte Anwendungen der Taping-Therapie für die Behandlung von Frauen rund um Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Stillzeit.

Inhalt

  • Theoretische Grundlagen des Tapings
  • Anlagetechniken
  • Mögliche Anwendungen während Schwangerschaft, Geburt und Wochenbett und Stillzeit

Methodik

  • Vorlesungen
  • Fallbesprechungen
  • Praktisches Üben
  • Diskussionen
  • Reflexion

Beratung und Kontakt

  • Regula Hauser, MPH
    Leitung Weiterbildung und Dienstleistung
    Institut für Hebammen
    E-Mail

  • Brigitte Kiss
    Services Weiterbildung
    Tel. +41 58 934 65 27
    E-Mail

Veranstalter

Dozierende

Elisabeth Spiegel-Hefel, MSc Midwifery, Dozentin BSc Hebamme

Anmeldung

Zulassungskriterien

  • Hebammen
  • Gesundheitsfachpersonen
  • Studierende
  • Englischkenntnisse von Vorteil

Anmeldeinformationen

Kursdaten 2022  (Änderungen vorbehalten)

  • 13.01.2022 - ausgebucht! Anmeldung auf Warteliste möglich
  • 16.06.2022

Unterrichtszeiten:
in der Regel von 09.15 - 16.30 Uhr (Ausnahmen sind möglich)

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss Anmeldelink
13.01.2022 13.12.2021 Anmeldung
16.06.2022 16.05.2022 Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads

Broschüre