Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

CAS Stroke - Fokus Therapie

Fachpersonen der Bereiche Ergo- und Physiotherapie erlangen in diesem CAS das Wissen für die Befunderhebung und Behandlung von Betroffenen nach einem Schlaganfall. Neben der Vermittlung von theoretischen Inputs richtet sich der Fokus auf die praktische Arbeit am Modell.

Anmelden

Favoriten vergleichen

Auf einen Blick

Abschluss:

Certificate of Advanced Studies Stroke - Fokus Therapie (10 ECTS)

Start:

14.04.2023

Dauer:

14 Tage

Kosten:

CHF 3'980.00

Durchführungsort: 

ZHAW, Campus Stadt-Mitte, Gebäude MG, Katharina-Sulzer-Platz 9, 8400 Winterthur (Auf Google Maps anzeigen)

Unterrichtssprache:

Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

  • Physiotherapeut:innen
  • Ergotherapeut:innen

Ziele

Als Absolvent:in

  • sind Sie Fachexpert:in für die Befundaufnahme und Behandlung von Patient:innen nach einem Schlaganfall.
  • kennen Sie die Elemente des Schnittstellenmanagements im interprofessionellen Team, um für die Anliegen von Betroffenen und ihren Angehörigen während der Rehabilitation und im ambulanten Setting einzustehen.

Inhalt

Wir vermitteln den aktuellen Wissensstand für die Befunderhebung und Behandlung von Patient:innen nach einem Schlaganfall. Sie erlangen die Fähigkeiten, als Fachexpert:in eine kompetente Behandlung und Betreuung von Patient:innen sowie ihren Angehörigen anzubieten. Zudem werden Sie die Anliegen der Betroffenen während der Rehabilitation und im ambulanten Setting im interprofessionellen Team und gegenüber weiteren Schnittstellen vertreten können.

Für den Abschluss CAS Stroke - Fokus Therapie können Sie aus den drei Modulen des CAS Stroke - Fokus Therapie plus zwei Module auswählen und in beliebiger Reihenfolge absolvieren. Es ist auch möglich, die Module als eigenständige Weiterbildungskurse zu absolvieren. Die Module beinhalten Current Clinical Topics (CCT). Das sind Zweitageskurse zu aktuellen Themen aus der Praxis, die auch als eigenständige Weiterbildungen, ohne Besuch des gesamten Moduls oder CAS, absolviert werden können.

Modul 1 (5 Credits), Stroke – Fokus Therapie im Akutbereich
Für das Modul absolvieren Sie drei CCT (Wahlpflichtkurse) und den Integrationstag.

Modul 2 (5 Credits), Stroke – Fokus Therapie in der stationären Rehabilitation
Für das Modul absolvieren Sie drei CCT (Wahlpflichtkurse) und den Integrationstag.

Modul 3 (5 Credits), Stroke – Fokus Therapie in der ambulanten Praxis
Für das Modul absolvieren Sie drei CCT (Wahlpflichtkurse) und den Integrationstag.

Methodik

Die Dozierenden sind ausgewiesene Fachexpert:innen in ihren Bereichen und vermitteln spezialisiertes Fachwissen und Fertigkeiten. Neben der Vermittlung von theoretischen Inputs wird der praktischen Arbeit am Modell ein grosser Stellenwert beigemessen. Es kommen klassische und moderne Lernmethoden und -medien zum Einsatz, die einen bestmöglichen Wissenstransfer in die berufliche Praxis gewährleisten: Referate, Videos, Blended Learning, Gruppenarbeiten, Reflexionsarbeiten, Fallbeispiele.

Leistungsnachweis

Modul 1 – Fokus Therapie im Akutbereich

  • Formativ: Präsentation und Diskussion je einer Verlaufsdokumentation und eines Abschluss- oder Übergabeberichts in einer Kleingruppe während des Integrationstages.
  • Summativ: Reflexionsarbeit zu einem vorhandenen Abschluss- bzw. Übergabebericht.

Modul 2 – Fokus Therapie in der stationären Rehabilitation

  • Formativ: Präsentation und Diskussion der verwendeten standardisierten Assessments am Arbeitsort in einer Kleingruppe während des Integrationstages.
  • Summativ: Erarbeiten eines Projektplans für die Einführung eines Assessments am Arbeitsort.

Modul 3 – Fokus Therapie in der ambulanten Praxis

  • Formativ: Präsentation und Diskussion eines körperlichen Aktivitätsprofils (aktuell behandelte:r Patient:in) in einer Kleingruppe während des Integrationstages.
  • Summativ: Erarbeiten eines Konzeptes zur Steigerung der körperlichen Aktivität einer Patient:in.

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Kooperationspartner

Das Curriculum für das CAS Stroke - Fokus Therapie plus wurde in Zusammenarbeit mit der International Bobath Instructor Association Schweiz (IBITA Swiss) konzeptioniert.

Anmeldung

Zulassungskriterien

  • Physiotherapeut:in mit BSc oder NTE
  • Ergotherapeut:in mit BSc oder NTE
  • Berufsangehörige mit einem ausländischen Diplom in Physio-/Ergotherapie und einem Nachdiplomkurs im Umfang von 10 ECTS oder dem Nachweis einer gleichwertigen Weiterbildung können im Rahmen eines Äquivalenzverfahrens aufgenommen werden
  • Aktuelle oder geplante Berufstätigkeit im Bereich der Stroke-Therapie
  • Berufserfahrung erwünscht
  • gute Englischkenntnisse zur Bearbeitung von Fachliteratur (Englisch lesen und verstehen)

Anmeldeinformationen

  • Kursdaten 2023/24: P = Pflichttag / W = Wahlpflichttag (CCT)
  • Modul 1: Stroke - Fokus Therapie im Akutbereich (Modulanmeldung oder CAS-Einstieg möglich)
    14./15.04.2023 (W)
    20./21.04.2023, 29.06.2023 (W)
    09./10.06.2023 (W)
    08./09.09.2023 (W)
    25.11.2023 (P)
  • Modul 2: Stroke - Fokus Therapie in der stationären Rehabilitation (Modulanmeldung oder CAS-Einstieg möglich)
    23./24.02.2024 (W)
    08.03.2024, 07.06.2024 (W)
    08./15./16.03.2024 (W)
    12./13.04.2024 (W)
    24./25.05.2024 (W)
    07.06.2024 (W)
    15.06.2024 (P)
  • Modul 3: Stroke - Fokus Therapie in der ambulanten Praxis (Modulanmeldung oder CAS-Einstieg möglich)
    23./24.02.2024 (W)
    15./16.03.2024 (W)
    05./06.07.2024 (W)
    13./14.09.2024 (W)
    11./12.10.2024 (W)
    30.11.2024 (P)
     
  • Unterrichtszeiten: In der Regel von 09.15 - 16.30 Uhr

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss Anmeldelink
14.04.2023 14.03.2023 Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads

Links

Broschüre