Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

CAS Hebammenkompetenzen ergänzen

Zunehmende Verantwortung und neue Aufgaben in der Betreuung von Frauen durch Hebammen in Freiberuflichkeit und Klinik erfordern zusätzliches Wissen und neue Kompetenzen. Sei es für die Erhebung von Befunden, deren korrekte Einschätzung, wissenschaftliche Begründung oder für die Übernahme neuer Aufgaben und Funktionen.

Darauf ist das CAS Hebammenkompetenzen ergänzen ausgerichtet. Es bietet die Möglichkeit, praxisbezogene Fragen forschungsbasiert  zu analysieren, zu evaluieren und beantworten, sowie die Ergebnisse in die Hebammentätigkeit umzusetzen.

Das CAS zeichnet sich durch einen direkten, starken Bezug zur praktischen Tätigkeit von Hebammen aus.

Auf einen Blick

Abschluss: Certificate of Advanced Studies in Hebammenkompetenzen ergänzen (15 ECTS)

Start: laufend

Dauer: 18 Tage

Kosten: CHF 6'250.00

Bemerkung zu den Kosten: 

Modul Clinical Assessment CHF 2450.00
Modul Regelwidrigkeiten in der Geburtshilfe CHF 1750.00
Modul Gesundheitswissenschaften CHF 1750.00

Gesamtes CAS CHF 5950.00
Einschreibegebühr einmalig CHF 300.00

Durchführungsort: 

Die Kurstage finden im Gebäude des Departements Gesundheit, wenige Gehminuten vom Bahnhof Winterthur statt.

ZHAW
Departement Gesundheit
Technikumstrasse 71
8401 Winterthur

Unterrichtssprache: Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

  • Hebammen BSc/NTE
  • Berufsangehörige mit einem ausländischen Hebammen Diplom und dem Nachweis einer gleichwertigen Weiterbildung können „sur Dossier“ aufgenommen werden.

Inhalt

Modul Clinical Assessment

  • Problemfokussierte Anamnese
  • Untersuchungstechniken
  • Interpretation von Ergebnissen/Diagnostik
  • Einleiten und Umsetzen von Massnahmen

Modul Regelwidrigkeiten in der Geburtshilfe

  • Schwangerschaft
  • Geburt
  • Wochenbett

Modul Gesundheitswissenschaften

  • Forschungsmethodik und Statistik
  • Bestandteile, Gütekriterien, Messinstrumente
  • Aufbau, Inhalt, Merkmale einer wissenschaftlichen Arbeit

Methodik

  • Vorlesungen
  • Autonomes und geleitetes Selbststudium
  • Praktisches Üben
  • Lernpartnerschaften
  • Literaturrecherchen
  • Präsentationen

Beratung und Kontakt

  • Regula Hauser, MPH
    Leitung Weiterbildung und Dienstleistung
    Institut für Hebammen

    E-Mail

  • Bettina Müller
    Services Weiterbildung

    Tel. +41 58 934 63 79
    E-Mail

Veranstalter

Anmeldung

Zulassung

  • Berufserfahrung
  • Englischkenntnisse

Anmeldeinformationen

Kursdaten (Änderungen vorbehalten):

Modul Gesundheitswissenschaften
06.09.2019
11.10.2019
15.11.2019
05.12.2019
06.12.2019
Leistungsnachweis:
18.01.2020 Vormittag

 

Modul Regelwidrigkeiten
18.03.2020
24.03.2020
15.04.2020
plus 2 Tage April / Mai (Daten folgen)

Modul Clinical Assessment
Kursdaten 2020 folgen
 

Unterrichtszeiten:
in der Regel von 09.15 - 16.30 Uhr (Ausnahmen sind möglich)

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss Anmeldelink
laufend laufend Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads

Links

Broschüre