Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

CAS Chronic / Palliative Care - Fokus Therapie

Wir vermitteln Ihnen die wichtigsten Konzepte des Disease-, Chronic- und Palliative-Care-Managements, damit Sie diese im Berufsalltag gezielt anwenden können. Die Auseinandersetzung mit Ansätzen aus der Prävention und Gesundheitsförderung ermöglichen eine kompetente Begleitung von Betroffenen und ihrem unterstützenden Netzwerk. Es werden z.B. Fragen bezüglich Beeinflussung von Bewegung, Stress, Schlaf und Ernährung auf die Gesundheit oder die Unterscheidung von therapeutischen Intervention im Vergleich zwischen dem chronischen und akuten Setting aufgegriffen und bearbeitet. Der Fokus wird darauf gelegt, die Handlungsfähigkeit und Autonomie von Patientinnen und Patienten mit komplexen Symptombildern klientenzentriert nachhaltig zu erhalten oder zu steigern.
Speziell im Modul Palliative Care - Interprofessionell Advanced werden diese Aspekte sowie die ethische Grundhaltung vertieft. Zudem werden im Modul Disease Management Einblicke in unsere Finanzierungssysteme sowie das Sozial- und Versicherungswesen gewährt und Kompetenzen im beruflichen Networking erweitert. Im Modul Patient Education & Empowerment können zusätzlich Grundlagen für Verhaltensänderung und ressourcenorientierter Therapie erworben werden. Eine professionelle und interprofessionelle Beleuchtung all dieser Inhalte runden den Lehrgang ab und lassen die Herausforderungen des beruflichen Alltages im chronischen / palliativen Setting zu positiven Erlebnissen werden.                       
Anschluss
Dieser Weiterbildungslehrgang wird als Wahlpflicht-CAS für den MAS Management in Physiotherapie angerechnet.

Auf einen Blick

Abschluss: Certificate of Advanced Studies Chronic / Palliative Care - Fokus Therapie (15 ECTS)

Start: laufend

Dauer: 19 Tage

Kosten: CHF 5'730.00

Bemerkung zu den Kosten: 

 

zusätzliche Gebühren:
CHF 300.00 einmalige Einschreibegebühr für erstmalige Anmeldung zu einem MAS / CAS
CHF 200.00 Gebühr für Dossierprüfung (bei Anmeldung "Aufnahme sur Dossier", unabhängig vom Zulassungsentscheid)

Die Kursunterlagen sind in den Kurskosten inbegriffen und werden in elektronischer Form zur Verfügung gestellt. Die Anschaffung weiterer spezifischer Fachliteratur ist fakultativ und geht zu Lasten der Teilnehmenden.
Preisänderungen vorbehalten.

Durchführungsort: 

Die Kurstage finden in den Gebäuden des Departements Gesundheit statt. Diese sind in wenigen Gehminuten vom Bahnhof Winterthur erreichbar.

ZHAW
Departement Gesundheit
Technikumstrasse 71, ab September 2020: Katharina-Sulzer-Platz 9
8400 Winterthur

Besuchen Sie die nächste Infoveranstaltung der Weiterbildung am Departement Gesundheit für detaillierte Informationen.

Unterrichtssprache: Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

  • Physiotherapeutinnen und -therapeuten FH/HF
  • Ergotherapeutinnen und -therapeuten FH/HF
  • weitere Fachpersonen aus dem Gesundheitsbereich FH/HF

Ziele

Als Expertin / Experte wenden Sie die für Ihren Berufsalltag wichtigsten Konzepte des Chronic und Palliative Care Managements gezielt an. Sie verfügen über Kenntnisse der Patientenedukation, des Empowerments und Enablements.

Inhalt

Das CAS besteht aus drei Modulen, welche alle auch als separate Weiterbildungskurse besucht werden können. Die Module beinhalten einzelne Current Clinical Topics (CCT). Dabei handelt es sich um zweitägige Weiterbildungskurse zu aktuellen Themen aus der Praxis. Kompaktes Wissen wird praktisch vermittelt. Die CCT können auch als separate Weiterbildungskurse d.h. ohne Besuch eines ganzen Moduls oder des gesamten CAS absolviert werden.
Die Module Disease Management und Patient Education & Empowerment werden als Wahlpflichtmodule des CAS Gesundheitswissenschaften & Professional Leadership anerkannt.

Modul 1 (5 ECTS Kreditpunkte)
Disease Management
Einführungstag - Disease Modelle und Management:
- Vermittlung von theoretischem Grundverständnis für  Aufbau und Einsatz moderner Chronic Care Management Modelle
- Erarbeitung eines einfachen Chronic Care Projekts, welches Sie während dem Modul laufend ergänzen
CCT Chronische Krankheiten - Strategien und Interventionsansätze
CCT Chronische Krankheiten - Prävention und Gesundheitsförderung
CCT Chronische Krankheiten - Finanzierung - Lobbying / Networking - heute und morgen

Modul 2 (5 ECTS Kreditpunkte)
Patient Education & Empowerment
CCT Patient Education
CCT Empowerment und Ressourcenorientierung
CCT Kommunikation - Begegnung auf Augenhöhe
Integrationstag - Präsentationen der Gruppenarbeiten

Modul 3 (5 ECTS Kreditpunkte)
Modul Palliative Care - Interprofessionell Advanced
Palliative Care - Interprofessionell Basic
- Prinzipien der Palliative Care
- Versorgungsstrukturen und Netzwerke in der Schweiz
- interprofessionelle Zusammenarbeit in der Palliative Care
- Management von häufigen physischen, psychosozialen und spirituellen Symptomen (z.B. Angst, Dyspnoe, Fatigue, Schmerz)
- Physiologie des Sterbens, Abschied und Trauer
- Umgang mit anspruchsvollen Gesprächs-, Krisen- und Konfliktsituationen
- Umgang mit psychisch belastenden Situationen als Health Professional

Methodik

Blended Learning kommt zur Anwendung. Damit ist ein integriertes Lernkonzept gemeint, das die heute verfügbaren Möglichkeiten der Vernetzung über Internet/Intranet in Verbindung mit klassischen Lernmethoden und –medien in einem sinnvollen Lernarrangement optimal nutzt.

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Anmeldung

Zulassung

  • Physiotherapeutinnen / -therapeuten BSc oder NTE (nachträglicher Titelerwerb)
  • Ergotherapeutinnen / -therapeuten BSc oder NTE (nachträglichem Titelerwerb)
  • weitere Fachpersonenaus dem Gesundheitsbereich BSc oder NTE (nachträglicher Titelerwerb)
  • Berufsangehörige mit einem ausländischen Diplom in Ergo- oder Physiotherapie und einem Nachdiplomkurs im Umfang von 10 ECTS Kreditpunkten oder dem Nachweis einer gleichwertigen Weiterbildung können sur Dossier aufgenommen werden
  • Berufserfahrung erwünscht
  • gute Englischkenntnisse von Vorteil

Anmeldeinformationen

Die Kursdaten finden Sie auf den Ausschreibungsseiten der einzelnen Angebote:

Modul Disease Management
Modul Patient Education & Empowerment
Modul Palliative Care - Interprofessionell Advanced

Unterrichtszeiten:
09:15 - 16.30

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss Anmeldelink
laufend laufend Anmeldung

Downloads und Broschüre

Downloads

Links

Broschüre