Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Betätigungsbasierte Assessments und Ziele in der Ergotherapie

Die systematische Erfassung von Klient und Betätigungskontext sowie die anschliessende Zielsetzung bilden das Rückgrat jeder professionellen Therapie. In diesem Weiterbildungskurs reflektieren Sie Ihren Umgang mit Assessments und Zielen und erweitern Ihr Wissen. Sie lernen Umsetzungen in der Schweiz sowie Evidenz zum Einsatz betätigungsbasierter Assessments im Berufsalltag kennen und setzen sich mit der Rolle der Zielsetzung als «Visitenkarte» Ihrer Arbeit auseinander.

Dieser Kurs ist Teil der CAS Best Practice in Ergotherapie der Fachrichtungen Berufliche Integration, Geriatrie, Neurologie, Pädiatrie und Psychiatrie und kann daran angerechnet werden.

Auf einen Blick

Abschluss : Kursbestätigung: Betätigungsbasierte Assessments und Ziele in der Ergotherapie

Start : auf Anfrage

Dauer : 1 Tag

Kosten : CHF 295.00

Bemerkung zu den Kosten : 


Die Kursunterlagen sind im Preis inbegriffen und werden elektronisch zur Verfügung gestellt. Weitere Fachliteratur geht zu Lasten der Teilnehmenden. Preisänderungen sind vorbehalten.

Durchführungsort : 


Der Kurstag findet im Gebäude des Departements Gesundheit, wenige Gehminuten vom Bahnhof Winterthur statt.

ZHAW
Departement Gesundheit
Katharina-Sulzer-Platz 9
8400 Winterthur

Unterrichtssprache : Deutsch

Ziele und Inhalt

Zielpublikum

Ergotherapeutinnen und -therapeuten

Ziele

Als Absolventin oder als Absolvent

  • reflektieren Sie den Einsatz betätigungsbasierter Assessments und betätigungsorientierter Ziele in Ihrem Berufsalltag
  • ist Ihr Wissen über betätigungsbasierte Assessments und betätigungsorientierte Ziele auf dem neusten Stand und Sie kennen entsprechende Evidenz
  • kennen Sie Implementierungsbeispiele aus der Schweiz
  • wissen Sie um die Rolle der Zielsetzung als «Visitenkarte» im Rahmen der Professionalisierung und des Berufsmarketings

Methodik

Um Sie beim Erreichen der Ziele zu unterstützen, setzen die Dozierenden folgende Lehr- und Lernformen ein:

  • Inputreferate
  • Gruppenarbeiten
  • Videos
  • Fallbeispiele
  • Selbststudium

Beratung und Kontakt

Veranstalter

Dozierende

Thomas Ballmer, Ergotherapeut MSc, Wissenschaftlicher Mitarbeiter Forschungsstelle Ergotherapie ZHAW

Kim Roos, Ergotherapeutin MSc., Dozentin ZHAW

Anmeldung

Zulassung

  • Ergotherapeutinnen und -therapeuten
  • Bereitschaft zu ca. 10h selbständiger Vorbereitung

Anmeldeinformationen

Kursdatum: 
ein neues Kursdatum wird aufgeschaltet, sobald bekannt 
nächste Durchführung voraussichtlich 2022

Unterrichtszeiten: (Änderungen vorbehalten)
08.30 - 16.30 Uhr (7 Lektionen)

Startdaten und Anmeldung

Start Anmeldeschluss Anmeldelink
auf Anfrage auf Anfrage Anmeldung

Downloads und Broschüre

Links

Broschüre