Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

APN Symposium 2019

18. Januar 2019

Advanced Practice Nursing and Digital Health

Mit dem Schwerpunkt «Advanced Practice Nursing and Digital Health» geht es im APN-Symposium am 18. Januar 2019 um den digitalen Wandel in der Pflegepraxis. Welche Rolle spielen neue Technologien für die Pflege und Betreuung von Menschen im Spital, zu Hause oder in der Langzeitpflege? Wie nutzen Pflegeexpertinnen und Pflegeexperten APN in der Schweiz E-Health im Rahmen ihrer Advanced Practice und welche Herausforderungen bestehen bei der Entwicklung und Umsetzung von digitalen Angeboten?

Am Symposium diskutieren nationale und internationale Expertinnen und Experten aus der Pflegepraxis, Forschung und Lehre das Potenzial von neuen Technologien für die Pflege und Betreuung von Menschen aller Altersstufen.

Programm:

14.00 Uhr, Musikalischer Auftakt
Miguel Camero, Human Beatbox – digital menschlich

14.15 Uhr, Begrüssung 
Prof. Dr. Katharina Fierz, Leiterin Institut für Pflege

14.15 Uhr, Referate

  • Advanced Health Technologies in Paediatric Skin and Wound Care: The Real World
    Dr. Anna-Barbara Schlüer, PhD, MScN, RN, Leiterin klinische Pflegewissenschaft und Pflegeexpertin APN für Haut- und Wundpflege am Universitäts-Kinderspital Zürich, Leiterin aha! Beratungsstelle am Kinderspital Zürich in Zusammenarbeit mit CK-CARE
  • Health Technologies in Palliative Care and Gerontological Nursing: Recent Developments and Advanced Practice
    Minna Hökkä, RN clinical expert, MHSc, PhD student, Senior Lecturer, R&D Coordinator, Kajaani University of Applied Sciences (KAMK), Finnland
  • E-Health: Games als Motivator
    Ralf Mauerhofer, Client's Knight and Treasure Manager Koboldgames GmbH, Brugg

15.25 Uhr, Podiumsdiskussion
Dr. Anna-Barbara Schlüer, Leiterin klinische Pflegewissenschaft, Universitäts-Kinderspital Zürich
Ralf Mauerhofer, Client's Knight and Treasure Manager Koboldgames GmbH, Brugg
Prof. Dr. André Fringer, Co-Leiter Studiengang Master of Science in Pflege und Forschungsstelle Pflegewissenschaft, Institut für Pflege, ZHAW
Dr. Maria Schubert, Co-Leiterin Studiengang Master of Science in Pflege und Forschungsstelle Pflegewissenschaft, Institut für Pflege, ZHAW
Prof. Dr. Katharina Fierz, Leiterin Institut für Pflege, ZHAW

Moderation Cornelia Kazis

16.45 Uhr, Apéro
Freie Besichtigung Posterausstellung  von MSc Studierenden zu ihrem APN-Workshadowing

Das APN Symposium vom 18. Januar 2019 ist ausgebucht. 

Datum

Von: 18. Januar 2019, 14.00 Uhr
Bis: 18. Januar 2019, 16.45 Uhr

Ort

ZHAW, Gebäude TN, Technikumstrasse 71, 8400 Winterthur
Technikumstrasse 71
Winterthur

ZHAW, Gebäude TN, Technikumstrasse 71, 8400 Winterthur

Organisator

ZHAW Institut für Pflege
Technikumstrasse 71
Winterthur

ipf.gesundheit@zhaw.ch

ZHAW Institut für Pflege