Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Online Infoveranstaltung CAS Integrative und komplementäre Behandlungsansätze

Von Phytotherapie bis TCM: Weiterbildung für Gesundheitsfachpersonen zu komplementären Heilmethoden

Komplementäre Behandlungsansätze werden von vielen Menschen in Ergänzung zur Schulmedizin genutzt. Die Beratung durch Fachpersonen über den Einsatz und Nutzen der Behandlungsansätze, aber auch zu Risiken oder Kontraindikationen, gewinnt daher immer mehr an Bedeutung. Hier setzt das CAS Integrative und komplementäre Behandlungsansätze an. Gesundheitsfachpersonen erwerben die Grundlagen der verschiedenen Behandlungsansätze in Phytotherapie, Anthroposophischer Medizin, Homöopathie und TCM.

Der Lehrgang setzt stark auf die Verknüpfung von Theorie und Praxis und bietet den Teilnehmenden umfassende Kenntnisse, um Patientinnen und Klienten bei integrativen Behandlungsmethoden begleiten und beraten zu können.

An der Informationsveranstaltung stellen wir Ihnen den Aufbau und die Inhalte des CAS vor und beantworten Ihre Fragen.

Bitte melden Sie sich zur Infoveranstaltung an.

Die Informationsveranstaltung findet online statt. Den Zugangs-Link erhalten die angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmer kurz vor dem Anlass per Mail zugeschickt.

Datum

Von: 22. Februar 2022, 17.30 Uhr

Ort

Online

Veranstalter

ZHAW Departement Gesundheit
Katharina-Sulzer-Platz 9
8400 Winterthur