Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Kinder- und Jugendgesundheit im Spiegel des World Wide Web

Vortrag im Rahmen der Vortragsreihe «Fokus Gesundheit»

Mit einer öffentlichen Vortragsreihe lädt das ZHAW-Departement Gesundheit herzlich dazu ein, seinen neuen Standort, das «Haus Adeline Favre» auf dem Sulzerareal, sowie Praxis und Forschungsarbeit der Gesundheitsberufe kennenzulernen. In sechs öffentlichen Vorlesungen im Oktober und November 2020 beleuchten Expertinnen und Experten verschiedene Gesundheitsthemen. Zuhörerinnen und Zuhören benötigen keine Vorkenntnisse für den Besuch der Vorträge und alle Interessenten sind herzlich willkommen.

Das erwartet Sie in diesem Vortrag

Wir alle kennen das: Man hat eine gesundheitliche Frage – und konsultiert als erstes Dr. Google. Eltern geht es nicht anders. Viele informieren sich im Internet zu Kinder- und Jugendgesundheit. Im Netz und in sozialen Medien werden dazu zahlreiche Informationen publiziert, gefunden und ausgetauscht. Doch kann man den «digitalen Doktoren» trauen? Was können Wissenschaft und Gesundheitspolitik mit den Daten aus dem Internet anfangen? Und wohin geht die digitale Reise rund um das Thema Kinder- und Jugendgesundheit?

Dieses Referat ist ein Festbeitrag zum 15 Jahre-Jubiläum der Swiss School of Public Health (SSPH+). Mit anschliessendem Apéro riche.

Referentin: Prof. Dr. Julia Dratva, Leiterin Forschungsstelle Gesundheitswissenschaften

Datum

Von: 29. Oktober 2020, 17.30 Uhr

Ort

ZHAW Gesundheit, Katharina-Sulzer-Platz
Katharina-Sulzer-Platz
8401 Winterthur

Veranstalter

ZHAW Departement Gesundheit
Katharina-Sulzer-Platz 9
8400 Winterthur