Antrittsvorlesungen

Antrittsvorlesungen

Der Fachhochschulrat der ZHAW hat folgenden Dozentinnen und Dozenten des Departements Gesundheit den Titel Professor/in ZFH verliehen. Nach Ernennung zur Professorin oder zum Professor halten diese eine erste öffentliche Vorlesung. Zu den Antrittsvorlesungen sind neben einer interessierten Öffentlichkeit auch Berufsleute, Gäste aus der Praxis, Gesundheits- oder Bildungspolitik sowie Mitarbeitende und Studierende herzlich eingeladen.

Datum Titel Dokument
22.08.2017 «A Life Course Approach to Health – mehr als eine Aneinanderreihung von Lebensphasen»
Prof. Dr. Julia Dratva
 
«Muss man es wirklich nur wollen? Meilen- und Stolpersteine bei der Verhaltensänderung»
Prof. Dr. Frank Wieber
Einladung
Anmeldung

2016

07.12.2016 Vom Opportunismus zur Forschungsagenda – Forschung und Entwicklung in der Physiotherapie und ihr Beitrag an die Gesundheitsversorgung
Prof. Dr. Markus Wirz (Physiotherapie)
Einladung
07.12.2016 Das Kind als Gegenstand gesundheitsökonomischer Überlegungen: Fluch oder Segen?
Prof. Dr. Andreas Gerber-Grote (Direktor Departement Gesundheit)
Einladung
24.11.2016 «Nicht sehen trennt von den Dingen, nicht hören trennt von den Menschen.»
Prof. Dr. Daniela Händler-Schuster (Pflege)
Einladung
24.11.2016 «Wie ist Ihr Gesundheitszustand im Allgemeinen? Ist er …»
Prof. Dr. Thomas Volken (Gesundheitswissenschaften)
Einladung
04.10.2016 Strategien zum Erfolg: Zusammenarbeit von Forschung und Praxis in komplexen Interventionsstudien
Prof. Dr. Brigitte Gantschnig
Einladung
04.02.2016 Unresponsive Wakefulness – eine interprofessionelle Herausforderung
Prof. Dr. Marion Huber
Einladung
18.02.2016 Ohne Vorbereitung auf den Operationstisch? Präoperative Interventionen vor einem Kniegelenkersatz
Prof. Dr. Omega E. Huber
Einladung

2015

15.12.2015 Inkontinenz, das verschwiegene Leiden
Prof. Dr. Barbara Köhler
Einladung
05.11.2015 A Twenty-Year Journey in Health Research: From the Bench to the Bedside and Beyond
Prof. Markus Melloh, Zentrum für Gesundheitswissenschaften
Einladung
Präsentation
20.01.2015 Unterrichtskommunikation im Zusammenhang mit motivational-emotionalen Aspekten des Unterrichtserlebens
Prof. Cécile Ledergerber, Institut für Physiotherapie
Einladung

2014

16.09.2014 «Es ging einfach nicht mehr. Es war der richtige Zeitpunkt.» Heime – Orte des letzten Neubeginns
Prof. Dr. Andrea Luise Koppitz, Institut für Pflege
Einladung
13.05.2014 Übergänge begleiten und Kontinuität bewahren: Zwei Kernaufgaben der Pflege in der Versorgung alter Menschen
Prof. Dr. Heidi Petry, Institut für Pflege
Einladung
Präsentation

2013

16.05.2013 Blutdruckschwankungen bei Patienten mit chronisch obstruktiver Lungenerkrankung (COPD)
Prof. Dr. J.R. van Gestel, Institut für Physiotherapie

Einladung

Bericht

2012

04.12.2012
Pflege
Pflegebedarf und Ökonomisierung des Gesundheitswesens – ein Widerspruch? Klinische Entscheidungsfindung als Chance
Prof. Dr. Maria Müller Staub
Präsentation
Bericht
15.11.2012
Hebammen
Mythen, Zahlen & Fakten
Prof. Dr. Claudia König Kaiserschnitt
Was Frauen wünschen: Sichtweisen zum Geburtsmodus
Prof. Dr. Jessica Pehlke-Milde
Film C. König
 
Präsentation
Film J. Pehlke-Milde
30.10.2012
Pflege
Familien und Pflege: Sich gemeinsam sorgen und den Alltag meistern
Prof. Dr. Romy Mahrer Imhof

Präsentation

Bericht
09.10.2012
Pflege
"Am Schönsten ist es zu Hause" – Pflege als wichtiger Teil integrierter Gesundheitsversorgung im Alter
Prof. Dr. Lorenz Imhof
Bericht
02.10.2012
Ergotherapie
Ungerechtigkeit in der Betätigung – «It’s boring… It’s such a boring life»
Prof. Christiane Mentrup
Ergotherapie im Schulalter – Herausforderungen, Erkenntnisse und Möglichkeiten für eine effektive Versorgung
Prof. Dr. Heidrun Becker
Präsentation
 
 
Präsentation
25.09.2012
Gesundheitswissenschaften
Volkskrankheit Depression? Mediale Mythen & Fakten aus der Forschung
Prof. Dr. Peter Rüesch
kommentierte Präsentation
28.06.2012
Ergotherapie
Angewandte Ergotherapieforschung: Theorie und Praxis Hand in Hand
Prof. Dr. Julie Page
Präsentation
27.03.2012
Physiotherapie
Bewegung trotz Rückenschmerzen
Prof. Dr. Jan Kool
Vom Wissen zum Tun: Die Bedeutung von Patient Education
Prof. Dr. Karin Niedermann
Das Kreuz mit dem Kreuz – Klinische Expertise und gezielte Physiotherapie
Prof. Dr. Hannu Luomajoki
 
 
 

Präsentation