Symposium Technologien in der Therapie

16. September 2017, 9:00 - 16:45 Uhr

Begrüssung der Gastgeber

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
Sehr geehrte Damen und Herren,

Das Messen und Protokollieren von Alltagstätigkeiten und körperlichen Aktivitäten ist allgegenwärtig. In der klinischen Praxis sind Sie mit Fragen von Patientinnen und Patienten hinsichtlich der Anwendung von Apps und digitalen Geräten zur Selbstvermessung (Tracking) konfrontiert. Angebote der virtuellen Realität finden in der Therapie ebenso zunehmend Anwendung wie Produkte der Assistenztechnologie (z. B. Robotik). Sind Sie bereit, einen Schritt in die Zukunft zu machen, um für die klinische Tätigkeit gerüstet zu sein. Das «Symposium Technologien in der Therapie – vom Smartphone bis zur Robotik» gibt Ihnen theoretische und praktische Einblicke in diese Bereiche, bringt Sie auf den aktuellen Stand der Entwicklungen und zeigt Möglichkeiten der Anwendung in Spital, Rehabilitationsklinik und Praxis auf. Wir würden uns freuen, Sie am «Symposium Technologie – Vom Smartphone bis zur Robotik» an der ZHAW zu begrüssen.

Prof. Dr. phil. Omega E. Huber                                    
Leiterin Weiterbildung und Dienstleistung                        
Institut für Physiotherapie, ZHAW 

Cornelia Struchen
Leiterin Weiterbildung und Dienstleistung
Institut für Ergotherapie, ZHAW

Tagesprogramm

Referentinnen und Referenten

  • Wearables und Apps: Chancen und Risiken für die Anwendung in der Therapie
    Prof. Dr. Heidrun Becker, Leiterin Forschung und Entwicklung Ergotherapie, Institut für Ergotherapie ZHAW
  • Die praktische Anwendung von Exergames in der Neuro-Rehabilitation
    Prof. Dr. Huub van Hedel, PhD Medizinische Wissenschaften, PT, Leiter der Pediatric Rehab Research Group, Universitätskinderspital Zürich, Rehabilitationszentrum Affoltern am Albis.
  • Mein intelligenter Roboter: Herr oder Diener?
    Prof. Dr. Robert Riener, Departement für Gesundheitswissenschaften und Technologie (D-HEST), ETH Zürich

Workshops

  • Gesundheitsapps und Fitnesstracker – was taugen sie in der Praxis?
    Mandy Scheermesser, Sozialwissenschaftlerin M.A., Wissenschaftliche Mitarbeiterin Institut für Physiotherapie, ZHAW und Ursula Meidert, Soziologin, lic. phil., Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Institut für Ergotherapie, ZHAW
  • Messen und trainieren mit sensobasierter Technologie bei Patientinnen und Patienten mit Rückenbeschwerden
    Prof. PD Dr. phil. Hannu Luomajoki, PT, Leiter MAS in Muskuloskelettaler Physiotherapie, ZHAW
  • Entwicklung von Software für Senioren-Chancen, Herausforderungen und Limitationen
    Silke Neumann, Ergotherapeutin, Wissenschaftliche Mitarbeiterin Institut für Ergothrapie, ZHAW
  • Hinweis: Sie nehmen an einem Workshop teil.

Technowalk

Der Technowalk ist als abwechslungsreicher Parcours konzipiert, in dem Sie die Gelegenheit erhalten, aktuellste Technologien hinsichtlich Einsatzmöglichkeiten und klinischer Anwendung in Spital / Rehabilitationsklinik oder Praxiskennen zu lernen. Während 10 Minuten stellen Ihnen die Technowalksponsoren eines ihrer Produkte an der Parcoursstation vor und Sie erhalten die Möglichkeit die Produkte zu testen und Fragen zu stellen. Während der Pausen steht zusätzlich Zeit für vertiefende Gespräche zur Verfügung.

Hinweis: Sie nehmen an einem Technowalk teil.

 

 

Technowalk: Obere Extremität und Rücken

Technowalk: Untere Extremität und Rücken

Facts & Figures

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. phil. Omega E. Huber                         Cornelia Struchen
Leiterin Weiterbildung und Dienstleistung          Leiterin Weiterbildung und Dienstleistung
Institut für Physiotherapie, ZHAW                     Institut für Ergotherapie, ZHAW

Zielgruppen

  • Physiotherapeutinnen und Physiotherapeuten
  • Ergotherapeutinnen und Ergotherapeuten
  • Angehörige anderer Berufe im Gesundheitsbereich
  • Studierende eines BSc-Studienganges (Physiotherapie und Ergotherapie)

Kosten

  • Vollpreis: CHF 120.-
  • Mitarbeitende ZHAW, Alumni G: CHF 100.-
  • Studierende BSc: CHF 50.- (Physiotherapie und Ergotherapie)

Tagungsunterlagen sowie Lunch und Verpflegung in einer Kaffeepause sind im Preis inbegriffen.

physioswiss Punkte
5

Anmeldeschluss
30. August 2017

Veranstaltungsort
ZHAW Departement Gesundheit
Technikumstrasse 71
Winterthur

Information
Gamma Workshop «Neue Technologien – Entwicklung, Validierung und Anwendung»
24./25. November 2017

Am GAMMA Workshop werden die praktischen Herausforderungen der Entwicklung neuer Messgeräte und Hilfsmittel thematisiert sowie Lösungsvorschläge / Tipps für den Alltag im Bewegungslabor gegeben. Verschiedene Workshops und Kurzreferate widmen sich der Evaluation von klinischen Bewegungsanalysedaten sowie deren Transfer in die klinische Anwendung.

* GAMMA = Gesellschaft für die Analyse Menschlicher Motorik und ihrer klinischen Anwendung

Weitere Informationen: zhaw.ch/gesundheit/gammaworkshop

Sponsoren

Das Symposium «Technologien in der Therapie», eine Veranstaltung des Instituts für Physiotherapie am Departement Gesundheit der ZHAW, wird finanziell, ideell und materiell von den folgenden Firmen unterstützt. Wir bedanken uns bei unseren Partnern für ihr Engagement und ihre freundliche Unterstützung ganz besonders!

Technowalk Sponsoren

Goldsponsoren

Neofect
Mindmaze
Neurolite

Silbersponsoren

Allenspach Medical AG
Dividat
Gait Up
Hocoma AG
ProWalk

Bronzesponsoren

Frei Swiss AG
Reha-Robotics
Yband therapy AG

Produktsponsor

Kneipp

Aussteller

Rehaklinik Zihlschlacht