Eingabe löschen

Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Symposium «Management of Back Pain»

Das Online-Symposium der Veranstaltungsreihe Muskuloskelettale Physiotherapie widmet sich dem Management von Rückenschmerzen und gibt Einblick über den aktuellen Stand der Best Practice.

9. Februar 2021, 9.00-14.40 Uhr

Liebe Kolleginnen, Liebe Kollegen

Die Volkskrankheit Rückenschmerz ist ein schwerwiegendes Gesundheitsproblem mit weitreichenden Konsequenzen für die betroffenen Personen, die Gesellschaft und auch für Gesundheitsfachpersonen. Die klinischen Richtlinien empfehlen, dass von Rückenschmerzen betroffene Personen Aufklärung und Beratung erhalten, damit sie aktiv bleiben und ihrer Arbeit weiter nachgehen können. Zudem werden Übungen empfohlen, um die Mobilität und körperliche Aktivität zu verbessern. Zwischen der wissenschaftlichen Evidenz und der klinischen Praxis zeigen sich grosse Unterschiede und die Implementierung von Richtlinien in die Praxis stellt sich als sehr herausfordernd dar.

Nach der erfolgreichen Einführung von GLA:D® Schweiz Arthrose im Jahr 2019, erfolgt im Frühjahr 2021 nun die Lancierung des Programms GLA:D® Schweiz Rücken. Nationale und internationale Expertinnen und Experten geben am Online-Symposium einen Überblick über das Management von Rückenschmerzen sowie über den aktuellen Stand der Best Practice mit besonderem Fokus auf das Programm GLA:D® Rücken.

Wir freuen uns, Sie am gemeinsamen Symposium des Instituts für Physiotherapie der ZHAW und der 
Interessengemeinschaft (IG) GLA:D® Schweiz zu begrüssen, um mit Ihnen in den Austausch und in Diskussion zu treten.

Thomas Benz, PT, MSc ETH
GLA:D® Schweiz Rücken, Projekt Manager
Fachlicher Leiter Weiterbildung und Dienstleistung
Institut für Physiotherapie, ZHAW

Prof. Dr. Cécile Ledergerber
Leiterin a.i. Institut für Physiotherapie, ZHAW