Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

APN Symposium 2013

Nurse-sensitive Outcomes in Advanced Practice Nursing

Am Symposium vom 18. Januar 2013 wurde der Einsatz von Advanced Practice Nurses (APN) in der integrierten Versorgung thematisiert.

Prof. Dr. Diane Doran sprach in ihrem Referat über Nurse-sensitive Outcomes und präsentierte hierzu aktuelle Forschungsresultate. Prof. Dr. Lorenz Imhof stellte anschliessend die Studienergebnisse über den Einsatz von Advanced Practice Nurses bei Personen über 80 Jahren und bei chronisch kranken Menschen vor.

Im darauffolgenden Podiumsgespräch diskutierten Vertreterinnen und Vertreter aus dem Gesundheitswesen den Einsatz von Pflegefachpersonen mit erweiterter Praxistätigkeit in der integrierten Versorgung.

Referierende und Podiumsteilnehmende

Referierende

Portrait Prof. Dr. Diane Doran

Prof. Dr. Diane Doran ist Direktorin und Senior Researcher an der Lawrence S. Bloomberg Faculty of Nursing der Nursing Health Services Research Unit an der Universität Toronto. Ihre Forschungsschwerpunkte sind die Patientensicherheit und Outcomes Measurement.

Portrait Prof. Dr. Lorenz Imhof

Prof. Dr. Lorenz Imhof leitet die Forschungsstelle Pflegewissenschaft am Institut für Pflege der ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften. Sein Forschungsschwerpunkt ist die Pflegeversorgung zu Hause.

Podiumsteilnehmende

  • Renate Monego, Direktorin Städtische Gesundheitsdienste Zürich
  • Dr. Marc Müller, Präsident Hausärzte Schweiz
  • Barbara Schmid, Nationalrätin CVP Kanton Zürich
  • Prof. Dr. Lorenz Imhof, Leiter Forschungsstelle Pflegewissenschaft, Institut für Pflege ZHAW
  • Moderation: Steffen Lukesch

Präsentationen

Aufzeichnungen