Kopfbereich

Schnellnavigation

Hauptnavigation

Studium

Im Herbst 2016 startete der Bachelorstudiengang in Gesundheitsförderung und Prävention als dreijähriges Vollzeitstudium mit maximal 66 Studienplätzen zum ersten Mal in der Schweiz.

Bachelor of Science (BSc) in Gesundheitsförderung und Prävention

Der Studiengang ist die einzige grundständige Ausbildung für Gesundheitsförderung und Prävention in der Schweiz. Er fokussiert auf die Umsetzung von Public Health Interventionen für verschiedene Bevölkerungsgruppen.

Die Abschlusskompetenzen orientieren sich an europäischen Professionalisierungsstandards für Gesundheitsförderung und Prävention und am Bedarf an Fachkräften in der Schweiz.

Der Studiengang ist im Institut für Gesundheitswissenschaften an der ZHAW angesiedelt. Am Institut wird eine Verbindung zur angewandten Forschung und Entwicklung sowie zu den Fachstellen «Interprofessionelle Lehre und Praxis» und «Betriebliches Gesundheitsmanagement» geschaffen.

Broschüre Bachelorstudiengang Gesundheitsförderung und Prävention