Entwicklung eines Selbstkontrollkonzeptes für eine Spitalküche

; (). Entwicklung eines Selbstkontrollkonzeptes für eine Spitalküche. Heime und Spitäler, 1. 18-19.

Das Betreiben einer Spitalküche weist besondere Herausforderungen auf, wozu die Verpflegung von kranken und rekonvleszenten Personen sowie das Angebot an vielfältiger Spezialernährung und die Speisenverpflegung auf den Stationen zählen. Die ZHAW-Fachstelle QM und Lebensmittelrecht hat ein auf diese Besonderheiten fokussiertes Selbstkontrollkonzept in der Küche des Kantonsspitals Aarau entwickelt und umgesetzt.