Führung, Steuerung und Aufsicht bei ausgelagerten öffentlichen Organisationen

Auf einen Blick

Projektleiter/in: Dr. Achim Lang

Projektteam: Dr. Martina Ute Flick Witzig, Sandra Fuhrimann, Anna Schmitt

Projektbeginn: 01.10.2015

Beschreibung

Stand der Umsetzung bei den Gemeinden

Kurzdarstellung

Das Projekt setzt an den vielfach konstatierten Veränderungen der Eigentümerstrukturen öffentlich-rechtlicher Organisationen und deren Führung, Steuerung und Aufsicht an. Sind die Eigentümerstrukturen in der Forschung bislang hauptsächlich auf kantonaler Ebene untersucht worden, so gibt es auf Gemeindeebene keine vergleichbaren Erhebungen und Analysen. Eine Ausweitung auf die Gemeindeebene ist schon deshalb geboten, da sich die Welle der Auslagerungen und Privatisierungen von den Kantonen auf die Städte und Gemeinden verlagert hat. Das Projekt hat das Ziel, den gegenwärtige Stand sowie die sich in der Praxis ergebenden Schwierigkeiten zu erheben und einen allfälligen Handlungsbedarf – auch im Vergleich zum neuen OECD-Standard – zu bestimmen. Die Ergebnisse sollen dazu dienen, den auf Gemeindeebene infizierten Handlungsbedarf konkreten Handlungsempfehlungen zuzuführen.